Silikon Sanitär Acetat, 25 %
Artikelnummer: 9093984
 
Frachtfrei ab 350 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
50 Jahre BTI - Monatlich wechselnde Aktionen
  • Fugendichtstoff für Fassadenelemente EN 15651-1: F-EXT-INT-CC 25LM
  • Fugendichtstoff für Verglasungen EN 15651-2: G-CC 25LM
  • Fugendichtstoff für Fugen im Sanitärbereich EN 15651-3: S XS1
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
GEV-Emicode EC 1 plus
Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
Silikon Sanitär
Artikelnummer: 9093984

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Fugen im Sanitär-, Küchen- und Installationsbereich; an Dusch- und Badewannen, Waschbecken und gefliesten Wänden; Randabdichtungen von Bodenbelägen und Fliesen in Küchen und Bädern

Eigenschaften

  • CE-Kennzeichnung
    • Fugendichtstoff für Fassadenelemente EN 15651-1: F-EXT-INT-CC 25LM
    • Fugendichtstoff für Verglasungen EN 15651-2: G-CC 25LM
    • Fugendichtstoff für Fugen im Sanitärbereich EN 15651-3: S XS1
  • Gute Verarbeitbarkeit
    • Leicht glättbare Oberfläche und kurzer Fadenzug
  • Schimmelpilz hemmend ausgerüstet
    • Fungizide Austattung aller Farben
  • Sichere Abdichtung
    • Gute Haftung auf Glas, Fliesen, Emaille, Porzellan, Klinker und Edelstahl
    • Dauerelastisch nach Aushärtung, auch bei extremen, klimatischen Bedingungen
  • Lösungsmittelfrei
    • Alterungs- und UV-beständig
      • Anstrichverträglich*
        • Nicht überstreichbar*

          Verarbeitungshinweise

          • Die Haftflächen müssen sauber, trocken, tragfähig und fettfrei sein. Dichtstoff mit BTI Glättemittel (Art.-Nr. 9 001880) glätten. Dabei das Glättemittel nicht auf den Dichtstoff selbst sondern nur auf das Glättewerkzeug aufbringen. Arbeitsgeräte können sofort nach Gebrauch mit Spiritus gereinigt werden.
          • Stark saugende Untergründe müssen mit Primer S150 Porös (Art.-Nr. 9 057775) behandelt werden. Vorab ist zu prüfen, ob die Materialeigenschaften den gewünschten Anforderungen entsprechen. Weitere Informationen können den technischen Datenblättern entnommen werden.

          Hinweise

          Technische Daten

          Basis Acetat
          Hautbildungszeit ca. 20 min
          Aushärtezeit 2 mm/Tag (ca.)
          Shore-A-Härte ca. 18 ± 5
          Max. zul. Dauerbewegungsaufnahme 25 %
          Fugenbreite (Dichten) 5 mm – 30 mm
          Verarbeitungstemperatur 5 °C bis +40 °C
          Temperaturbeständigkeit -40 °C bis +100 °C
          Lagerfähigkeit* (ab Abfülldatum) 24 Monate
          Datenblätter & Downloads

          Passende Produktempfehlungen für Sie

          Andere Kunden kauften auch

           

          Alert message

          nach oben