Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!
 
Aktion: Frachtfrei ab 100 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
Qualität seit 1972
  • Abdichtung hochbelasteter Anschluss- und Dehnungsfugen: 25 % – für geschlossene, nicht belüftete Räume geeignet
  • Dauerelastische Abdichtung von Dehnungsfugen in vielen Baustoffen vom Betonfertigteil bis zum Mauerwerk
  • Für die Lebensmittelindustrie geeignet
  • Bewegungsaufnahme: 25 %
  • Hautbildungszeit: 35 Minuten
  • Temperaturbeständigkeit: -40 °C - +150 °C
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Silikon Alkoxy Plus Premium Silikon Alkoxy Plus Premium Silikon Alkoxy Plus Premium Silikon Alkoxy Plus Premium
Empfehle das folgende Produkt:
Silikon Alkoxy Plus Premium
Artikelnummer: 371077

Trenne mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Besonders geeignet für Fugen zwischen gemischten Materialien, bei hohen Temperaturen, z. B. Fugen zwischen Aluminiumfensterrahmen und Steinfassade
  • Hervorragende Haftung auf den meisten Untergründen, z. B. Glas, Fliesen, Keramik, Emaille, glasierte Fliesen und Klinker
  • Metalle (z. B. Aluminium), Stahl, zinkhaltig imprägniertes oder lackiertes Holz und viele Kunststoffe

Produktvorteile

  • Verwendbar in geschlossenen, nicht belüfteten Räumen
    MEKO-freies neutrales Silikon
  • Sehr widerstandsfähig gegenüber Bewegung
    Dauerhaft elastisch
    Abdichtung von hochbelasteten Verbindungs- und Dehnungsfugen: 25 % Bewegungsfreiheit
    UV-Beständigkeit
  • Perfekte Haftleistung
    Keine Primer erforderlich
    Elastische Abdichtung von Dehnungsfugen in vielen Baustoffen von Betonfertigteilen bis hin zu Ziegelmauerwerk
    Kein Korrosionsrisiko auf Metalloberflächen
    Geruchslos und lösungsmittelfrei
  • Für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie geeignet
    ISEGA-zertifiziert

Verarbeitungshinweise

  • Die mit dem Dichtstoff in Berührung kommenden Untergründe müssen sauber und trocken sein.
  • Das Extrusionsende abschneiden, die Düse auf die Kartusche setzen, die Spitze auf die Größe der Fuge zuschneiden und die Kartusche in die Berner-Pistole einsetzen
  • BERNER-Klebeband an den Fugenabschlüssen anbringen und dann das Produkt entlang der Fuge auftragen
  • Mit BERNER-Glättmittel glätten und mit BERNER-Spatel abziehen
  • Das Klebeband von den Kanten der Fuge entfernen
  • Die Arbeitsgeräte und das nicht ausgehärtete Produkt mit dem BERNER PU-Reiniger säubern

Hinweise

  • Nicht korrosiv gegenüber Metallen
  • Materialverträglichkeit vor Gebrauch prüfen.

Technische Daten

Chemische Basis: Alcoxy
Anwendungstemperaturbereich: +5 °C - +40 °C
Bewegungsaufnahme: 25 %
Fugenbreite: 5 - 30 mm
Hautbildungszeit: 35 Minuten
Temperaturbeständigkeit: -40 °C - +150 °C
Durchhärtung: 2 mm/Tag
Datenblätter & Downloads