Ergebnis verfeinern

Edelstahl-Fassadenbohrschraube

BTI Edelstahl-Fassadenbohrschrauben bestehen aus zwei verschiedenen Materialien und werden auch als Bi-Metallschrauben bezeichnet. Sie lassen sich ohne Vorbohren durch das Trapezblech in die Holz- oder Stahlunterkonstruktion Bei der Montage von Fassaden sollten aufgrund von Korrosionsgefahr Schrauben aus Edelstahl verwendet werden. Das Material Edelstahl ist relativ weich. Infolgedessen ist es unmöglich, mit einer Edelstahl-Bohrspitze in Bleche oder Stahlträger aus Kohlenstoff zu bohren, denn diese sind wesentlich härter als Edelstahl. In einem speziellen Verfahren werden die beiden unterschiedlichen Materialien verbunden. Die Bohrspitze und die ersten Gewindegänge bestehen aus einem gehärteten Kohlenstoffstahl. Mit diesem Material wird eine optimale Bohrleistung erzielt und gleichzeitig das Gewinde in die Stahlunterkonstruktion geschnitten. Das Gewinde sowie der Schraubenkopf mit Scheibe bestehen aus Edelstahl und sorgen somit für eine rostfreie Befestigung der Fassade. Ein Versagen der Befestigung aufgrund einer verrosteten Schraube ist folglich ausgeschlossen. Kaufen Sie jetzt die Edelstahl-Fassadenbohrschraube ganz einfach und bequem bei uns im Online-Shop.

Distanzspreizhülse / Schraube Welle

  • Distanzspreizhülse DSH
    Edelstahl A2, TX 20
    2 Variante(n) verfügbar
  • Stufenbohrer für DSH
    HSS Stahl
     

Unsere Empfehlungen

Alert message

nach oben