Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!

Universal-Verbundtechnik UVT Top-Z Epoxidharz

 
Frachtfrei ab 350 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
Qualität seit 1972
  • Injektionssystem für die Zugzone (Option 1 für gerissenen Beton)
  • Spreizdruckfreie Befestigung ermöglicht geringe Rand- und Achsabstände
  • Geeignet für diamantgebohrte Löcher
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Universal-Verbundtechnik UVT Top-Z Multi-Monti, Multimonti, Schraubanker, Schwerlastanker SZ-S, Bolzenanker BZ plus zi/A4, Zulassung, ETA, CE, Edelstahl, A4 Universal-Verbundtechnik UVT, UVT-SF plus, Multi-Monti, Multimonti, Schraubanker, Brandschutz, geprüft, Flamme, Feuerwiderstandsklasse, F120, F 120, Edelstahl, A4, Muffenschraubanker, Muffen-Schraubanker, Simplexanker, S-KA, SKA, S-KAH, SKAH, Universal-Ve Universal-Verbundtechnik UVT Top-Z
Empfehle das folgende Produkt:
Universal-Verbundtechnik UVT Top-Z
Artikelnummer: 9041579

Trenne mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder

Details

Anwendungsgebiete

Zugelassene Befestigung von schweren Stahlkonstruktionen, Siloanlagen, Masten (Flutlicht), Metallschornsteinen, Hochregalen, Rammschutz, Schallschutzwänden, Toren etc. in gerissenem und ungerissenem Beton sowie für nachträgliche Bewehrungsanschlüsse

Produktvorteile

  • Hochwertiger Epoxidharzmörtel für höchste Leistungsfähigkeit in gerissenem und ungerissenem Beton
  • Injektionssystem für die Zugzone (Option 1 für gerissenen Beton)
  • Frei von Styrol und styrolhaltigen Verbindungen
  • Spreizdruckfreie Befestigung ermöglicht geringe Rand- und Achsabstände
  • Geeignet für diamantgebohrte Löcher
  • Verlängerte Verarbeitungs- und Aushärtezeiten
    Ideal für Serienmontage und Bewehrungsanschlüsse
  • Verbundmörtel verklebt den Anker vollflächig und dichtet das Bohrloch ab
  • Gute Klebeeigenschaften für höchste Lasten in gerissenem Beton
  • Wiederverwendung angebrochener Kartuschen durch Statikmischer-Wechsel
  • Verarbeitung mit Side-by-Side-Pistolen
  • Zulassung/Bewertung
    ETA-11/0244 - Verankerung in gerissenen und ungerissenen Beton
    Zugelassen für die Verwendung unter seismischen Einwirkungen C1 und C2
    Feuerwiderstandsklasse F120
    Nachträglicher Bewehrungsanschluss
  • Für die Anwendung/Bemessung ist der gesamte Zulassungsbescheid zu beachten

Verarbeitungshinweise

2 1 Skalenteil = ca. 2,2 ml

Hinweise

Kombinierbar mit Ankerstangen UVT Top, Innengewindeanker UVT Top, Bewehrungs-Gewindeanker und Betonstabstähle.
Verschlusskappe nach dem Entfernen entsorgen und nicht wieder aufschrauben!
Weitere Informationen unter www.bti.de/bewehrungsanschluss

Lieferumfang

Pro Kartusche je 1 Statikmischer

Technische Daten

Skalenteile 180
Inhalt 390 ml
Materialbasis: Epoxidharz
Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +72 °C
Lagertemperatur: 5 °C - 30 °C
Lagerfähigkeit (ab Abfülldatum): 36 Monate
-5 bis +5 * +5 - 80
+5 bis +10 +5 bis +10 120 40
+10 bis +20 +10 bis +20 30 18
+20 bis +30 +20 bis +30 14 10
+30 bis +40 +30 bis +40 7 5
Temperatur °C
im Verankerungsgrund
Kartuschentemperatur °C
(Mörtel)
Verarbeitungsrichtzeit
min
Aushärtezeith
Datenblätter & Downloads

Passendes Zubehör

Passende Produktempfehlungen für dich

Andere Kunden kauften auch