Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!
 
Frachtfrei ab 350 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
Qualität seit 1972
  • Anwendbar über 10 Meter
  • Hohe Schaumausbeute für effizientes Arbeiten in hoher Qualität
  • Umweltfreundlicher, schneller, sauberer und effizienter im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen
  • Baustoffklasse: B1
  • Schnittzeit: 20 min
  • Dichte: 18 kg/m³
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Dämmplatten-Klebeschaum
Empfehle das folgende Produkt:
Dämmplatten-Klebeschaum
Artikelnummer: 408408

Trenne mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Zum Verkleben und Verlegen von Fassadendämmplatten
  • Kann zum hochwirksamen Verkleben und zur Befestigung von Dämmplatten aus Polystyrol (EPS, EPS-P, XPS etc.), Polyurethanschaum (PUR/PIR) und Mineralfaser auf Beton, Putz und Mauerwerk verwendet werden. Dient außerdem zum Auffüllen von Fugen zwischen Dämmplatten.

Produktvorteile

  • Die effizienteste Methode zum Verkleben von Paneelen an der Fassade
    Kein Wasser, Mischen und Strom wie bei Mörtel
    Verwendbar für den Steckdosenbereich, aber auch für höhere Bereiche (B1, also in über 10 Metern anwendbar)
    Unterstützt Energieeinsparung durch gute Wärmedämmung
  • Hervorragende Produktleistung
    Getestet auf Wärmedämmung, Regenfestigkeit und Luftverlust
    Löst sich nicht auf, ist wasserdicht, verrottungssicher, dauerhaft elastisch und kann verputzt, gestrichen oder abgedeckt werden, wenn es vollständig ausgehärtet ist
    Sehr gute Struktur und hervorragende Haftung
  • Zertifizierte hohe Qualität
    Brandschutzklasse B1
    EC1 Plus-zertifiziert

Verarbeitungshinweise

  • Schütteln Sie die Dose vor Gebrauch mindestens 20-mal kräftig
  • Die Oberflächen müssen sauber, fett- und ölfrei sein
  • Befeuchten Sie die Oberflächen leicht mit einer Sprühflasche
  • Tragen Sie den Klebeschaum auf die Styroporfolie auf der Kontur, 5 cm vom Rand und innerhalb der Kontur entfernt, in aufeinanderfolgenden Schnüren mit einem Abstand von 30 cm dazwischen auf. Der empfohlene Durchmesser der mit einer Pistole aufgebrachten Schnüre beträgt 10–12 mm.
  • Befestigen Sie die Styroporplatten innerhalb von ca. 6–10 Minuten in der endgültigen Position, bevor der Klebstoff aushärtet
  • Die Styroporplatten unten an der Wand müssen von unten abgestützt werden, damit sie nicht von der Wand rutschen, bis der Klebstoff aushärtet und die Platten befestigt sind (5–24 Stunden)
  • Füllen Sie die Zwischenräume zwischen den Polystyrolplatten mit Klebstoff, um eine wirksame Isolierung zu erhalten
  • Lassen Sie den Schaum bei kalten Temperaturen vor Gebrauch mindestens eine Stunde lang bei Raumtemperatur erwärmen
  • Tragen Sie mindestens eine vertikale Klebelinie in der Mitte der Platte auf
  • Innerhalb von 2 Minuten nach dem Auftragen des Schaums anbringen und in die gewünschte Position bringen. Unregelmäßigkeiten können innerhalb von maximal 10 Minuten nach dem Kleben, abhängig von der Umgebungstemperatur (Luft und Substrat), korrigiert werden
  • Frisch aufgetragener Schaum kann sofort mit dem BERNER PU-Universalreiniger entfernt werden.

Hinweise

  • Nicht geeignet für PE, PP, PC, PMMA, PTFE, weiche Kunststoffe, Neopren und bituminöse Untergründe
  • Nicht für permanente Wasserlast geeignet
  • Nicht für den Einsatz (z. B. Verfüllen) in Hohlräumen mit unzureichender Feuchtigkeit geeignet

Technische Daten

Chemische Basis: PU
Schnittzeit: 20 min
Baustoffklasse: B1
Durchhärtung: 80 - 100 minutes
Temperaturbeständigkeit: -40 °C - 90 °C
Haltbarkeit: 18 Monate
Datenblätter & Downloads

Passendes Zubehör

Passende Produktempfehlungen für Sie

Andere Kunden kauften auch