Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!
 
12
Aktion: Frachtfrei ab 100 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
Qualität seit 1972
  • Exzellente Wärmedämmung
  • Leichte Handhabung und hohe Ergiebigkeit
  • Saubere, schnelle und sparsame Verklebung
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Schulungspflichtige Chemieprodukte, Diisocyanatschulung, Diisocyanate Montagefix B1
Empfehle das folgende Produkt:
Montagefix B1
Artikelnummer: 9030859

Trenne mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder

Details

Anwendungsgebiete

Verklebung von Dämmplatten im Perimeterbereich, an der Fassade (nicht für WDVS geprüft) und am Dach; Verfüllen von Hohlräumen zwischen einzelnen Wärmedämmelementen

Eigenschaften

  • Saubere, schnelle und sparsame Verklebung
    • Leichte Handhabung und hohe Ergiebigkeit
      • Exzellente Wärmedämmung
        • Gleicht Unebenheiten optimal aus
          • Lösemittelfrei
            • Beständig gegen eine Vielzahl von Lösemitteln, Farben und Chemikalien
              • Alterungsbeständig, unverrottbar
                • Nicht UV-beständig
                  • Wasserfest (nicht wasserdicht)
                    • Ausgezeichnete Haftung auf vielen Untergründen wie z. B. Beton, Polystyrol-, Polyurethan- und Phenolharzhartschaum, Faserzement, und korrosionsgeschützte Stahlbleche
                      • Keine Haftung auf Bitumen, PE, PP, PTFE und Silikonen

                        Verarbeitungshinweise

                        Die Haftflächen müssen tragfähig, sauber und fettfrei sein. Dose fest auf das Pistolengewinde aufschrauben und mit der Pistole nach unten ca. 30-mal kräftig schütteln. Bei längeren Unterbrechungen Schütteln wiederholen. Fassadenschaum direkt auf den Untergrund auftragen. Die Pistole ist bei der Anwendung möglichst senkrecht zu halten. Mindestens 3 Stränge pro m² werden benötigt. Im Rand- und Eckbereich sowie bei erhöhter Windsogbelastung muss die klebstoffmenge entsprecehend erhöht werden. Danach den Schaum kurz ablüften lassen und innerhalb von 8 min. die Dämmplatten andrücken. Die Durchhärtung kann durch leichtes besprühen mit Wasser beschleunigt werden. Alle offenen Fugen in der Dämmung mit Montagefix B1 ausfüllen. Die Verklebung darf innerhalb der Aushärtezeit (2h) nicht belastet oder begangen werden. Nicht ausgehärteter Schaum kann sofort mit BTI Pistolenreiniger entfernt werden, ausgehärteter Klebeschaum ist nur noch mechanisch zu entfernen.

                        Technische Daten

                        Farbe orange
                        Gebinde Dose
                        Inhalt 800 ml
                        Brandverhalten B1 schwer entflammbar
                        Wärmedämmwert 0,035 W/mK
                        Mind.-Dosentemperatur +5 °C
                        Mind.-Untergrundtemperatur 5 °C
                        Verarbeitungstemperatur -5 °C bis +35 °C
                        Basis 1K-Polyurethan
                        Lagerfähigkeit* (ab Abfülldatum) 12 Monate
                        Datenblätter & Downloads