Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!

Verbundmörtel MULTICOMPOUNDsystem Epoxidharz, MCS Diamond

 
Hinweise zu Produktdesign und Layout
Aufgrund der derzeit stattfindenden Markenumgestaltung bei BERNER kann das Produktbild in seiner optischen Erscheinung abweichen: Es kann vorkommen, dass das gelieferte Produkt in Design und Farbgebung von dem abgebildeten Produkt abweicht. Die Produkteigenschaften sind jedoch identisch und gelten unabhängig von der Gestaltung.
Frachtfrei ab 350 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
Qualität seit 1972
  • Reiner Epoxidharzmörtel für höchste Verbundspannung und Lastdaten in Beton
  • Lange Verarbeitungszeiten ermöglichen hohe Setztiefen und Durchmesser, auch bei höheren Temperaturen
  • Hohe Verbundspannung sorgt für sichere Verankerung, auch bei diamantgebohrten Bohrlöchern
  • Material: Epoxidharz
  • ETA-Zulassung: ETA: Gerissener und ungerissener Beton, ETA: Bewehrungsanschluss
  • Seismische Bewertung: C1/C2
  • Feuerwiderstandsdauer, max: Feuerschutzprüfung R180/F180
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
ETA-11/0033  DoP B0007 ETA-11/0077 DoP B0028 Verbundmörtel MULTICOMPOUNDsystem Verbundmörtel MULTICOMPOUNDsystem
Empfehle das folgende Produkt:
Verbundmörtel MULTICOMPOUNDsystem
Artikelnummer: 114861

Trenne mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Für die zugelassene Verankerung von z.B. Geländern, Stahlkonstruktionen, Hochregalen, Schallschutzwänden in gerissenem und ungerissenem Beton C20/25 bis C50/60, sowie nachträglichen Bewehrungsanschlüssen.
  • Auch geeignet für Naturstein mit dichtem Gefüge

Produktvorteile

  • Zugelassen für hammer- und diamantgebohrte Bohrlöcher
  • Europäische Technische zulassung Option 1 für gerissenen und ungerissenen Beton mit Ankerstangen MCS Plus A von M8 - M30 sowie handelsüblichen Gewindestangen mit 3.1 Werksprüfzeugnis
  • ETA-Zulassung für den Einsatz in Erdbebengebieten mit Seismic Leistungskategorie C1 und C2
  • Europäische Technische Zulassung für Bewehrungsanschlüsse von Ø 8 - 40 mm sowie brandschutzgeprüft R180
  • Aufgrund verlängerter Verarbeitungszeiten besonders gut für Serienmontagen und Bewehrungsanschlüsse geeignet
  • Höchste Lasten durch sehr gute Klebeeigenschaften des Verbundmörtels
  • Hohe Anwendungssicherheit da der Verbundmörtel den Anker vollflächig mit der Bohrlochwand verklebt und das Bohrloch abdichtet
  • Durch die optimierte Kartusche können größere und tiefere Bohrlöcher mit einem großen Volumenstrom injiziert werden
  • Durch reines Epoxidharz ist eine Unterwasseranwendung unter extremen Bedingungen möglich
  • Hochwertiger 2-Komponenten Verbundmörtel auf Basis von Epoxidharz

Hinweise

  • Für weitere technische Daten und Informationen ist die Zulassung auf der BERNER-Onlineseite verfügbar und / oder nutzen Sie die BERNER-Bemessungssoftware
  • Das Produkt fällt unter die Chemikalienverbotsverordnung. Alle Informationen zur Abgabe finden Sie in unserem Onlineshop unter www.berner.de/CVV
Datenblätter & Downloads
Produktvideo