Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!
 
Frachtfrei ab 350 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
Qualität seit 1972
  • Leistungsfähiges Verbundmörtelsystem in gerissenem Beton in Kombination mit Ankerstangen VMZ
  • Höchstes Lastniveau in gerissenem Beton
  • Koaxiales 410ml Kartuschensystem ermöglicht hohe Anzahl von Befestigungen je Kartusche
  • Bohrertyp: Hammerbohren
  • Aushärtungszeit (+20°C): 60 min
  • Material: Vinylester Styrolfrei
  • ETA-Zulassung: ETA: Gerissener und ungerissener Beton
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Empfehle das folgende Produkt:
Verbundmörtel MULTICOMPOUNDsystem
Artikelnummer: 55195

Trenne mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder

Details

Anwendungsgebiete

Befestigung von mittelschweren und schweren Lasten wie z.B. Geländer, Konsolen, Maschinen, Treppen, Stahlkonstruktionen usw. in gerissenem und ungerissenem Beton >= C20/25.
Verankerungen in Betonbauteilen mit kleiner Bauteildicke.

Produktvorteile

  • Hohe Mörtelausbeute durch coaxiale, wiederverwendbare 410 ml-Kartusche
  • VMZ-Ankerstangen kombinieren die Vorteile von Verbund- und Spreizankern und und ermöglichen dadurch ein risstaugliches Verbundmörtelsystem
  • Sehr hohe Lasten möglich bei geringen Rand- und Achsabständen
  • Geringe Bohrlochtiefen reduzieren die Montagezeit
  • Durch unterschiedliche Verankerungstiefen auch in Bauteilen mit geringer Bauteildicke einsetzbar
  • Höchste Sicherheit durch europäisch technische Zulassung, Option 1 für gerissenen und ungerissenen Beton, sowie Brandschutzprüfung F120
  • 2-Komponenten-Verbundmörtelsystem auf Vinylester-Basis, styrolfrei

Verarbeitungshinweise

Bei längeren Arbeitsunterbrechungen Mischrohr abschrauben, überstehenden Mörtel abwischen und Kartusche mit Schraubkappe wieder verschließen
Optimale Verarbeitung mit der BERNER MCS-Auspresspistole Profi

Technische Daten

Kartuscheninhalt 410 ml
Datenblätter & Downloads

Passendes Zubehör

Passende Produktempfehlungen für dich