Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!
 
500
Frachtfrei ab 350 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
Qualität seit 1972
  • Schnelles und rissreduziertes Schrauben (CUT)
  • ETA-Zulassung
  • Antrieb Form: TX
  • Kopfform Langform: Countersunk head milling ribs
  • Gewindeausführung: Teilgewinde
  • Material: Stahl
  • Oberflächenschutz: Verzinkt
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Spanplattenschraube EASYtop CUT Spanplattenschraube EASYtop CUT
Empfehle das folgende Produkt:
Spanplattenschraube EASYtop CUT
Artikelnummer: 413560

Trenne mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Schreinereien/Tischlereien/Dachdeckereien, Fertigbau- und Holzbaubetriebe
  • Vertäfelungen, Holzrahmenbau, Möbelbau, Sparrenverschraubungen usw.
  • Besonders geeignet zum Einschrauben in Holzwerkstoffplatten (OSB, melaminbeschichtet etc.)
  • Installation in Innenräumen oder in trockenen Bereichen von Nassräumen
  • Im Freien ohne direkte Witterungseinflüsse

Produktvorteile

  • Schnelle und rissreduzierte Verschraubungen von Plattenwerkstoffen
    CUT (Kerbe) an der Schraubenspitze ermöglicht sauberes Schneiden im Plattenmaterial
  • Sauberes, flächenbündiges Ansenken
    Fräsrippen unter dem Schraubenkopf
  • Optimale Kraftübertragung
    Spezielle BERNER „Toko“-Bitgeometrie für besseren Halt im Antrieb
  • Sichere und spannungsfreie Verschraubung
  • Maximale Sicherheit und hohe Produktqualität
    Gewährleistet durch ETA-12/2080 / EN 14592:2008+A1:2012 und ein externes, unabhängiges Prüfinstitut

Verarbeitungshinweise

  • Bitte beachten:
    Ø 5,0 + 6,0: anwendbar gemäß ETA-12/0280 für genehmigungsrelevante tragende Holz(rahmen)konstruktionen
    Ø 4,5: anwendbar nach EN 14592:2008+A1:2012 für (nicht genehmigungsrelevante) tragende Holzkonstruktionen (z. B. Geräteschuppen)
    Ø 4,0: anwendbar gemäß EN 14592:2008+A1:2012 für nicht tragende Holzkonstruktionen (z. B. Innenverkleidungen)
  • Schrauben mit CUT (Schneidspitze) sind nicht für die Verwendung mit Dübeln vorgesehen
  • Schrauben können mit oder ohne Vorbohren verwendet werden. Das Vorbohren ist nur bis zum Kerndurchmesser zulässig.
  • Bei der Verwendung von Hartholz wird ein Vorbohren besonders empfohlen.
  • Tragfähige, genehmigungsrelevante Holzkonstruktionen müssen immer vom Statiker mit ETA der verwendeten Schrauben berechnet werden
  • Die Gestaltung der Befestigungspunkte/Gesamtkonstruktion muss auf den charakteristischen Belastungswerten des Schraubentyps und den Installationsspezifikationen gemäß ETA-12/0280 basieren

Hinweise

  • Gewinde sollte vollständig in die untere Komponente eingeschraubt werden

Technische Daten

Technische Daten
Material: Stahl Stahl Stahl
Gewindeausführung: TG|Teilgewinde TG|Teilgewinde TG|Teilgewinde
Gewindeart: EG|Einganggewinde EG|Einganggewinde EG|Einganggewinde
Oberflächenschutz: ZP|Verzinkt ZI|verzinkt ZP|Verzinkt
Datenblätter & Downloads

Passende Produktempfehlungen für Sie