Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!
 
1
Frachtfrei ab 350 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
Qualität seit 1972
  • Sicheres Erreichen der Vorspannkraft durch definierte Reibungseigenschaften für das Vorspannen (K-Klasse K1)
  • Aufgrund der eingeprägten Identifikationsnummer (Produktionslos) ist kein Inspektionszertifikat 3.1 erforderlich
  • Es sind weniger HV-Baugruppen/kleinere Schraubenabmessungen notwendig, da die Schraubenfestigkeit besser genutzt wird
  • Typ Schraube: HV hexagon head screw
  • Norm: DIN EN 14399-4
  • Gewindeausführung: Teilgewinde
  • Material: Stahl
  • Festigkeitsklasse Schraube: 10.9
  • Oberflächenschutz: feuerverzinkt
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Info CE-Zeichen
Empfehle das folgende Produkt:
HV-Sechskantschraube
Artikelnummer: 187443

Trenne mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Hochfeste vorspannbare Baugruppen für Schraubverbindungen im Stahl- und Metallbau.
  • Diese Teile werden in Scher-/Bohrungs-Laibungsverbindungen, rutschhemmenden Verbindungen und Zugverbindungen der Kategorien A bis E nach EN 1993-1-8 verwendet. Die HV-Baugruppen sind sowohl für vorgespannte als auch für nicht vorgespannte Verbindungen geeignet.

Produktvorteile

  • Sichere Befestigung
    Sicheres Erreichen der Vorspannkraft durch definierte Reibungseigenschaften für das Vorspannen (K-Klasse K1)
    Hohe Passgenauigkeit und hervorragende Montageeigenschaften
  • Hohe Leistung und Haltbarkeit
    Hochwertiger Korrosionsschutz durch feuerverzinkten Stahl
  • Einfache Handhabung
    Aufgrund der auf dem Schraubenkopf eingeprägten Identifikationsnummer (Produktionslos) ist kein Inspektionszertifikat 3.1 erforderlich
  • Spart Geld
    Es sind weniger HV-Baugruppen bzw. kleinere Schraubenabmessungen notwendig, da die Schraubenstärke durch die große Schlüsselweite besser genutzt wird

Verarbeitungshinweise

  • Der Einbau ist in EN 1090-2 und EN 1993-1-8/NA geregelt.
  • Die EN 1090-2 enthält auch die Vorschriften für die Überprüfung und das Testen der Verbindungen.
  • Diese Schrauben dürfen nur mit HV-Muttern nach EN 14399-4 und HV-Unterlegscheiben nach EN 14399-6 verwendet werden (bitte separat bestellen).

Hinweise

  • Vormals DIN 6914 (HV-Sechskantschraube)
  • CE-gekennzeichnet
  • Alle Teile der Baugruppe (Schraube, Mutter und Unterlegscheibe) müssen von einem Hersteller stammen. Diese sind mit -P- gekennzeichnet
  • Eine konforme HV-Baugruppe muss 1 HV-Schraube, 1 HV-Mutter und 2 HV-Unterlegscheiben vom selben Hersteller enthalten.
  • Denken Sie daran, die HV-Mutter und die 2 Unterlegscheiben mitzubestellen, damit Sie die HV-Schraube verwenden können
  • Falls ein 3.1-Zertifikat benötigt wird, bitte bei der Bestellung angeben, Code 1001235
  • Falls eine Konformitätsbescheinigung erforderlich ist, dies bitte bei der Bestellung angeben
Datenblätter & Downloads

Passende Produktempfehlungen für Sie