Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!
 
150
Frachtfrei ab 350 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
Qualität seit 1972
  • Mit Bewertung für außenseitige Wärmedämmverbundsysteme in vielen Grundwerkstoffen
  • Einfache Montage durch vormontierten Schlaganker mit geringer Verankerungstiefe
  • Extra lange Kunststoffkappe zur Reduzierung von Wärmebrücken
  • Dübeltyp: Kunststoffdübel
  • Material: Polyethylen (PE)
  • Werkstoff, Nagel: Stahl verzinkt
  • ETA-Zulassung: ETA: Befestigung von WDVS
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Empfehle das folgende Produkt:
Dämmplattendübel SUPERISOLATEfix
Artikelnummer: 40374

Trenne mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Zur Befestigung von außenseitigen Wärmedämmverbundsystemen in Beton und Mauerwerk
  • Zugelassen für Normalbeton (Verwendungskategorie A), Vollmauerwerk (Verwendungskategorie B) und Hohl-/Lochmauerwerk (Verwendungskategorie C)

Produktvorteile

  • Geprüfte Sicherheit
    ETA-Zulassung betreffend Befestigung von außenseitigen Wärmedämmverbundsystemen in Beton und Mauerwerk
    Langes Spreizteil sorgt für sicheren Halt in vielen Baustoffen
    Extralange Kunststoffkappe zur Reduzierung des Wärmeverlusts
  • Spart Arbeitszeit
    Vormontierter Schlagdübel mit Metallstift ermöglicht schnelle und einfache Montage
    Einschlagsicherung sorgt für hohe Montagesicherheit und verhindert ein vorzeitiges Aufspreizen des Dübels
    Eine Setztiefe von nur 30 mm reduziert die Bohrdauer
  • Hohe Flexibilität
    Geeignet für nahezu alle Arten von Dämmplatten. In Kombination mit einer zusätzlichen Scheibe mit dem Durchmesser von 90 mm auch für weiche Dämmstoffe

Verarbeitungshinweise

  • Bei Verwendung von weichem, mineralischem Dämmstoff zusätzliche Unterlegscheibe mit Durchmesser 90 mm verwenden
  • Die angegebene Einbautiefe bezieht sich auf das tragende Mauerwerk
  • Eine verbleibende Putzschicht bei der Altbausanierung zählt nicht als tragendes Mauerwerk und muss bei der Dübelauswahl zur Klemmstärke gerechnet werden

Hinweise

  • Die Einbautiefe des Dämmplattendübels muss immer mindestens 30 mm betragen
  • Bitte beachten Sie auch die Hinweise in der ETA

Technische Daten

Material: Polyethylen (PE)
Werkstoff, Nagel: Stahl verzinkt
Datenblätter & Downloads