Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!
 
25
Frachtfrei ab 350 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
Qualität seit 1972
  • Schraubanker mit Sechskantkopf und kombinierter Unterlegscheibe sorgt für eine schöne Optik bei sichtbaren Befestigungen
  • Hohe Effizienz bei der Montage durch zusätzlich verringerte Verankerungstiefe
  • Höchste Sicherheit in mehreren Untergründen durch unterschiedliche Zulassungen
  • Dübeltyp: Metallanker, -dübel
  • Antrieb Form: 6KT
  • Sechskant
  • Material: Stahl verzinkt
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Schraubanker MMS-plus SS-Sechskantkopf ETA-15/0785_pictogramm Schraubanker MMS-plus SS-Sechskantkopf Schraubanker MMS-plus SS-Sechskantkopf Schraubanker MMS-plus SS-Sechskantkopf
Empfehle das folgende Produkt:
Schraubanker MMS-plus SS-Sechskantkopf
Artikelnummer: 341215

Trenne mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Für zugelassene Verankerungen in gerissenem und ungerissenem Beton C20/25 bis C50/60 sowie für Vollmauerwerk im Innenbereich
  • Auch geeignet für Beton C12/15 und Naturstein mit dichtem Gefüge (ohne Zulassung)
  • Wiederverwendbar zur Verankerung von temporären Befestigungen wie Baustellensicherungen und Schalungsstützen in Frischbeton

Produktvorteile

  • Hohe Sicherheit
    Europäische Technische Zulassung mit hoher Tragfähigkeit in gerissenem Beton, einschließlich Brandschutzklasse R120 und seismischer Leistungsklasse C1 (Ø 10–20 mm) und C2 (Ø 16–20 mm)
    Deutsche Zulassung zur Verankerung im Mauerwerk und zur Wiederverwendbarkeit für temporäre Befestigungen in Frischbeton
    ETA für redundante nichttragende Befestigungen in Beton und vorgespannten Hohlkammerdecken
  • Höchste Installationseffizienz
    Optimiertes Gewindedesign und Schneidspitze sorgen für hohe Lastwerte und gutes Montageverhalten
    Einfache Montage per Schlagschrauber möglich, kein Drehmomentschlüssel erforderlich
    Feste Unterlegscheibe sorgt für eine sichere Befestigung des Bauteils und eine schöne Optik
  • Höchste Flexibilität
    Zugelassene Befestigungen in Beton, vorgespannten Hohlkammerdecken und Vollmauerwerk
    Zwei Verankerungstiefen für vielfältige Anwendungen

Hinweise

  • Sich bei der Bemessung genau an die vollständige ETA 15/0784 oder 15/0785 halten und die Berechnungssoftware von BERNER verwenden
  • Bei Verwendung nach deutscher Zulassung Z-21.8-2061, zur Befestigung von temporären Verankerungen in Frischbeton, bitte Prüflehren zur Überprüfung der Wiederverwendbarkeit verwenden
  • Art.-nr. 56989 HMS+ S mit SW 24 und ohne angepresste Scheibe speziell für Schalungsstützen geeignet (nicht Teil der ETA, jedoch deutsche Zulassung)

Technische Daten

Material: Stahl verzinkt
Datenblätter & Downloads