Durchgangsmanschette für Dampfbremsen und Unterspannbahnen Tyvek®-Abdichtmanschette
Artikelnummer: 9077701
Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
Durchgangsmanschette für Dampfbremsen und Unterspannbahnen
Artikelnummer: 9077701

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

Durchführungen von Kabeln, Leerrohren, Wasserleitungen, Heizungsrohren, Solarleitungen, Dunstabzugsrohren, Abwasserrohren, Entlüftungsleitungen und gedämmten Abgasrohren durch Luft- und Winddichtheitsebenen. Mögliche Untergründe sind Dampfbremsfolien, Unterspann- / Unterdeckbahnen, Unterdeckplatten, Holzwerkstoffplatten (DWD, OSB), mineralische Baustoffe

Eigenschaften

  • Klebepad aus Tyvek®-Material
    • Witterungsunempfindliches Material, für Innen- und Außenanwendung geeignet
  • Alterungsbeständiger Reinacrylatkleber
    • Dauerhafte Verbindung zum Untergrund, keine Gefahr des Hinterwanderns von Feuchtigkeit
  • Hochflexible EPDM-Durchführung
    • Zuverlässige Dichtigkeit auch bei Baukörperbewegungen (bspw. verursacht durch thermischen Einfluss oder Gebäudesetzungen)

Verarbeitungshinweise

Der Untergrund muss trocken, fett- und staubfrei sein. Schutzfolie abziehen, Manschette über Leitung / Rohr ziehen bzw. Zackband fest auf den Untergrund anreiben. Die Manschetten sind talkumiert, bei mangelnder Gleitfähigkeit beiliegendes Talkum verwenden.

Hinweise

Bei stark saugenden Substraten (z. B. Holzfaserplatten, mineralische Untergründe) ist mit Multi-Primer (Art.-Nr. 9 000 207) vorzubehandeln!

Technische Daten

Material EPDM-Manschette mit Tyvek®-Klebepad
Kleber Acrylat
Farbe weiß
Klebekraft 35 N/25 mm
UV-Beständigkeit sehr gut
Lagerfähigkeit bei max. +30 °C 12 Monate
Datenblätter & Downloads

Alert message

nach oben