Scherenröllchenbahn Kunststoffröllchen, Bahn LxB 4,5x0,3 m
Artikelnummer: S0003394
 

Hinweis zur Reklamation:
Eine Rücknahme dieses Artikels ist grundsätzlich nicht möglich. Ausnahmen von dieser Regel bedürfen einer Regelung im Einzelfall.

Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
Scherenröllchenbahn
Artikelnummer: S0003394

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder

Details

Eigenschaften

  • Scheren-Röllchenbahn
    • Die flexible Lösung, wenn Fördergut mit gleichmäßigem und ruhigem Lauf in wechselnde Richtungen transportiert werden muss
      • - Für Fördergut mit formstabilem und glattem Unterboden und einer Breite von mindestens 200 mm - Andere Güter müssen auf Unterlegplatten transportiert werden
        • - Freie Kurvengestaltung in der Streckenführung
          • - Ausziehbar und verlängerbar durch die Kombination mehrerer Bahnen
            • - Stufenlos höhenverstellbare Stützen sorgen für das erforderliche Gefälle von 2 - 5%
              • - Bei Nichtgebrauch Platz sparend zusammenschiebbar.
                • Fahrgestell:
                  • - Aus verzinktem Stahl
                    • - Höhenverstellbar von 700 - 1100 mm
                      • - Mit jeweils 2 Lenkrollen aus Vollgummi inkl. Radfeststeller.
                        • Scherengitter:
                          • - Aus verzinktem Flacheisen, vernietet
                            • Röllchen:
                              • - Kunststoffröllchen Ø 48 mm
                                • - Kugelgelagert
                                  • Bitte beachten Sie:
                                    • Kurven-Innenradius min. 500 mm. Dabei folgt das Fördergut ohne Seitenführung dem gewählten Bahnverlauf.
                                      • Achsabstand bei ausgezogener Bahn 130 mm. Die Fördergutlänge muss daher mindestens 390 mm betragen, da das Fördergut auf 3 Achsen aufliegen muss.

                                        Hinweise

                                        Eine Rücknahme dieses Artikels ist grundsätzlich nicht möglich. Ausnahmen von dieser Regel bedürfen einer Regelung im Einzelfall.

                                        Technische Daten

                                        ID 247127

                                        Alert message

                                        nach oben