4W-Vario-Schaum plus Pistolenschaum, hellgelb, 35 l
Artikelnummer: 9045027
 
Schnelle Lieferung
Qualität seit 1972
Sicherer Einkauf
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
GEV-Emicode EC 1 plus MO-01/1 geprüft, ift geprüfte Gebrauchstauglichkeit von Abdichtungssystemen IFT-Montageplaner, 4W-System, Icon, Logo Logo HST Hebe-Schiebe-Tür Hebeschiebetür System 4W-System, 4 W, Window, Fenster, Logo neu, farbig 4W-Vario-Schaum plus
Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
4W-Vario-Schaum plus
Artikelnummer: 9045027

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder

Details

Anwendungsgebiete

Zum Dämmen, Füllen und Isolieren von Fensteranschlüssen, Rollladenkästen, Wandanschlüssen, Rohrdurchführungen, Mauerdurchbrüchen, Hohlräumen, Kühlwägen, Kühlräumen und Dachausbauten

Eigenschaften

  • Hochflexibler, feinzelliger PU-Premiumschaum
    • Selbst hohe Bauteilbewegungen werden dauerhaft und nachhaltig absorbiert
    • Ca. 3-mal elastischer als marktübliche PU-Schäume
    • Nahezu keine Schaumabrisse, somit keine Reduzierung der Wärme- und Schalldämmung sowie kein unkontrollierter Wassereintritt in die Fuge
  • Geprüfte Qualität
    • Fugenschalldämmung, Wasserdampf- und Luftdurchlässigkeit sowie erhöhte Bewegungsaufnahme vom ift Rosenheim geprüft
    • Baustoffklasse und Wärmeleitfähigkeit vom MPA Leipzig und Hannover geprüft
  • Alterungsbeständig, unverrottbar, aber nicht UV-stabil
    • Ausgezeichnete Haftung auf allen bauüblichen Untergründen
      • Mit den meisten handelsüblichen Montagepistolen verarbeitbar

        Verarbeitungshinweise

        Der Untergrund muss tragfähig, frei von Schmutz, losen Teilen, Ölen, Fetten und Trennmitteln sein. Haftflächen mit Wasser anfeuchten. Kein Haftung auf PE, PP, PTFE und Silikon. Poröse, saugende Untergründe wie z. B. Kalksandstein, Gipswände und Gasbeton sind mit Primer S150 Porös (Art.-Nr. 9 057775) vorzubehandeln. Dose mit dem Ventil nach oben fest in die Pistole eindrehen und mit aufgeschraubter Pistole mindestens 30 s kräftig schütteln. Fugen bzw. Hohlräume nur zu ca. 2/3 ausschäumen, da der Schaum expandiert. Frischen Schaum mit etwas Wasser besprühen, um Zellstruktur, Durchhärtung und Ausbeute zu verbessern. Verunreinigungen durch frischen Schaum können mit BTI Schaumreiniger entfernt werden. Ausgehärteter Schaum ist nur mechanisch zu entfernen. Direkten Haut- und Augenkontakt vermeiden. Die Verarbeitung erfolgt mit der Montagepistole SP1 eco oder SP1 pro black (M65 Gewinde).

        Hinweise

        Weitere Informationen unter bti.de/fenster
        Weitere Informationen unter bti.de/fensterdaemmung
        Weitere Hinweise zur Nachhaltigkeit unter bti.de/emicode
        Weitere Informationen zur unserem Montagesystem für Hebe-Schiebetüren finden Sie unter: https://www.bti.de/shop-de/info/montagesystem-hst

        Technische Daten

        Farbe champagner
        Gebinde Dose
        Inhalt 750 ml
        Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +35 °C
        Temperaturbeständigkeit -40 °C bis ++90 °C
        Lagerfähigkeit* (ab Abfülldatum) 12 Monate
        Ausbeute 35 l
        Basis Polyurethan
        Brandverhalten B2
        Fugenschalldämmung bei 10 + 20 mm Fuge 60 dB
        Wärmedämmwert 0,0345 W/mK
        Mind.-Dosentemperatur +5 °C
        Mind.-Untergrundtemperatur, Wert 5 °C
        Klebfrei nach 5 min
        Schneidbar nach 18 min
        Belastbar nach 12 h
        Aushärtezeit 1 h
        Datenblätter & Downloads

        Passende Produktempfehlungen für Sie

        Andere Kunden kauften auch

        Alert message

        nach oben