Isodübel ID-BS 95 plus Kunststoff
Artikelnummer: 9079084
 
Produktinformation (PDF)
Service-Hotline:
0 79 40 / 1 41-1 41

Piktogramm Pikto Premium Club
Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
Isodübel ID-BS 95 plus
Artikelnummer: 9079084

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Artikel
Artikel-Nr. Antrieb Gewinde Länge Einschraub-
tiefe min.
Einschraub-
tiefe max.
Anwendung in
PS 15, PS 20
VPE/ST Preis Menge
Sechskant SW 17 M10 95 mm ohne Gewindestift 20 mm 50 mm 0,1 kN
In den Warenkorb
Sechskant SW 17 M10 95 mm mit Gewindestift M10 A2 20 mm 50 mm 0,1 kN
In den Warenkorb
Sechskant SW 17 M10 95 mm mit Gewindestift M10 DC 20 mm 50 mm 0,1 kN
In den Warenkorb
Details

Anwendungsgebiete

Perfekte Lösung für die Befestigung von leichten Bauteilen wie Briefkästen, Schildern, Lampen und Fallrohren in Untergründen wie Wärmedämmverbundsysteme (WDVS), Polystyrolplatten, Holzfaserdämmplatten (Vorbohren: 13 mm), Hartschaumplatten, Styroporplatten und Heraklithplatten

Eigenschaften

  • Aus hochwertigem Nylon
    • Gute Bohreigenschaften in Putz
    • Sehr witterungsbeständig
  • Wärmebrückenfreie Befestigung
    • Vormontierte Dichtscheibe (Ø 44 mm)
      • Dichtscheibe aus Zellkautschuk, witterungsbeständig
      • Dichtung aus geschäumtem EPDM, einseitig geklebt
      • Keine weitere Abdichtung nötig
    • Scharfe Bohrspitze
      • In der Regel kein Vorbohren notwendig (WDVS-Putz ≤ 7 mm)
      • Geringer Montageaufwand
    • Tiefe Gewindegänge
      • Guter Halt im Untergrund
    • Dübelabmessung
      • Länge 95 mm (für gedämmte Fassaden ab 100 mm)
      • Ø 28 mm
    • Vormontierter Spezialgewindestift M 10
      • Einfache Justierbarkeit bis 25 mm
      • Mit TX 25-Antrieb und Außensechskant (SW 13)
      • Gesamtlänge 60 mm
      • Zinklamellenbeschichtet (Dacromet - DC) oder Edelstahl A2

    Verarbeitungshinweise

    Den Spiraldübel direkt in die Dämmung (mit oder ohne Putz) ohne Vorbohren einschrauben.Als Setzwerkzeug einen Steckschlüssel-Einsatz oder Schraubenschlüssel SW 17 verwenden. Der Spezialgewindestift wird durch einen Bit TX 25 oder Bit 6-kant SW 13 in den Dübel eingeschraubt. An ihm kann nun das Bauteil befestigt werden. Die Verwendung beliebiger Gewindestifte ist auch möglich.

    Hinweise

    Der Isodübel darf nicht in der Länge gekappt werden!

    Alert message

    nach oben