Vorwandmontage – sicher und rutschfest

Sichere Fenstermontage bei zweischaligen Mauerwerken / Wärmedämmverbundsystemen

Die Fensterposition rutscht immer weiter aus der Laibung. Forderungen wie ein optimaler Lichteinfall oder ein optimaler Isothermverlauf werden immer größer. Hierzu bietet BTI die Lösung. Informieren Sie sich auf dieser Seite zum Vorwandmontage-System von BTI.

  • Element-Montage-System EMS + SI
  • Montageanleitung
  • Für jeden Untergrund die richtige Befestigung

Element-Montage-System EMS + SI

Element-Montage-Winkel EMW
  • PVC-Profilwinkel mit hervorragenden Dämmeigenschaften
  • Ermöglicht Auskragungen von 97 mm und 147 mm
  • Beidseitig für einen Randabstand von 70 mm vorgebohrt
  • Keine Punktbelastungen, Last wird flächig über gesamte Profillänge abgetragen
  • Hohe Stabilität durch Vielfachkammerstruktur
Einsatzbereiche:

Für die Fenster- und Türmontage im Alt- und Neubau, für alle gängigen Mauerwerkstypen und Mauerwerksaufbauten, für mehrschaliges Mauerwerk mit Vorsatzschale sowie Wärmedämmverbundsysteme

Zum Produkt
Verstärkungskonsole:
  • Erhöhung der Tragkräfte
  • Verhindert mögliche Schwingungen im Bandbereich
  • Verstärkungskonsole L: Zur seitlichen Verstärkung oder am unteren Brüstungsbereich ab einem Fenstergewicht > 70 kg und einem Fensterrahmen > 1,20 x 1,20 m
  • Verstärkungskonsole XS50: Zur Erhöhung der Tragkräfte bei der Montage des EMW mit Ausladung bis 97mm
  • Verstärkungskonsole XL50: Zur Erhöhung der Tragkräfte bei der Montage des EMW mit Ausladung bis 147mm
Einsatzbereiche:

Für die Fenster- und Türmontage im Alt- und Neubau, für alle gängigen Mauerwerkstypen und Mauerwerksaufbauten, für mehrschaliges Mauerwerk mit Vorsatzschale sowie Wärmedämmverbundsysteme

Zum Produkt
Kunststoffstützkonsole KSK
  • hohe Tragkraft, bessere Befestigung, bessere Dämmung
  • geeignet bei WDVS und Klinkervorsatzschalen
  • nachträglich verwendbar bei zweischaligem Mauerwerk
  • Befestigung in der Laibung und schräg von außen, auch nachträglich
  • übernehmen die Stützlasten seitlich zur Ausrichtung des Fensters
  • können auf der Brüstung als Tragkonsole verwendet werden
  • Überklebung mit Folien möglich
  • keine Unterbrechung der Wärmedämmung
  • Justierung bis zu 30 mm mit Stellschrauben
  • Befestigung des Fensters in der KSK mit Fensterbauschrauben
  • einfacher Austausch ohne Beschädigung der Laibung, Konsole bleibt in der Wand
  • geeignet für alle Materialien und Öffnungsarten
  • wärmebrückenfrei
  • überputzbar
Einsatzbereiche:

Für die Fenster- und Türmontage im Alt- und Neubau, für alle gängigen Mauerwerkstypen und Mauerwerksaufbauten, für mehrschaliges Mauerwerk mit Vorsatzschale sowie Wärmedämmverbundsysteme

Zum Produkt
ISO-TOP Winframer "Typ 3"
  • Zur direkten Montage der Fenstersysteme vor der tragenden Wandschale
  • Sehr handlich
  • Einfache und schnelle Montage
  • Lagerzeit: 24 Monate
  • fäulnisbeständig, unverrottbar
Hinweise:

Montage des Systemes auf der Außenwand mit dem Winframer Systemkleber und zusätzlicher Verschraubung (z.B. Bautec). Montage auf allen üblichen mineralischen, tragfähigen und festen Untergründen

Zum Produkt


Für jeden Untergund die richtige Befestigung


Jetzt Vorwandmontage Produkte kaufen

Alert message

nach oben