JB-D / L-System

Dreidimensionales System an der Laibungskante

Entdecken Sie das JB-D / L-System von BTI und erfahren Sie wofür es benötigt wird.


JB-D/L Platte:

Vorteile der JB-D/L Platte:
  • Minimierung von Wärmebrücken
  • Abdichtung auch mit Multifunktionsbändern möglich
  • Platten können effizient am Blendrahmen vormontiert werden
  • Zurückversetzte Befestigung im Laibungsbereich
  • Auskragung bis zu 40 mm möglich
Legende:
  1. Drei Fixlöcher L1 / L2 / L3: Befestigung so nahe wie möglich am Blendrahmen (abhängig vom Profiltyp)
  2. Loch-Ø 10 mm für Dübelverschraubung (bei Bedarf)
  3. Langloch zum Justieren und Ausweichen bei Eisentreffen
  4. Abgerundete Formen für einfaches, schnelles und faltenfreies Abdichten
  5. Der Zapfen (nicht die Schraube!) durchdringt das Multifunktionsdichtband ohne dieses zu beschädigen.
Anwendung:

Bündige Fenster-und Türmontage, sowie Fensterbefestigung des Elements bis 40 mm Auskragung

Montagehinweis:

Bei der Befestigung im Mauerwerk in Beton und Kalksandvollstein mittels der JB-D Universal mit Durchmesser 6 mm vorbohren, im Hochlochziegel mit 5 mm. Empfehlung im Hochlochziegel: Universal Rahmendübel ProCon SXR Empfehlung im Beton: Multi Monti Betonschraube.

Zur JB-D / L Platte

JB-D/L Winkel:

Vorteile des JB-D/L Winkels:
  • 100 kg Traglast pro Winkel
  • Brüstungsverlängerung zur Lastabtragung
  • Winkel können effizient außen am Mauerwerk vormontiert werden
  • Variable Verschraubung am Fensterbankanschlussprofil oder direkt am Blendrahmen
Legende:
  1. Fixloch für sichere Befestigung (Axiallasten)
  2. Loch-Ø 10 mm für Dübelverschraubung (bei Bedarf)
  3. Langloch zum Justieren und Ausweichen bei Eisentreffen
  4. Abgerundete Formen für einfaches, schnelles und faltenfreies Abdichten
  5. Drei Löcher zur Auswahl für variable Verschraubung am Fensterbankanschlussprofil
Anwendung:

Bündige Fenster-und Türmontage, sowie Fensterbefestigung des Elements bis 40 mm Auskragung

Montagehinweis:

Bei der Befestigung im Mauerwerk in Beton und Kalksandvollstein mittels der JB-D Universal mit Durchmesser 6 mm vorbohren, im Hochlochziegel mit 5 mm. Empfehlung im Hochlochziegel: Universal Rahmendübel ProCon SXR Empfehlung im Beton: Multi Monti Betonschraube.

Zum JB-D / L Winkel


Jetzt das Anwendungsvideo anschauen:


Alert message

nach oben