4W-Fenstersystem

Mit Produkten für Altbau und Neubau nach Stand der Technik sowie aufgrund des Wissens der Vielzahl an Normen und gesetzlichen Verordnungen ist BTI einer der führenden Anbieter von Produkten und Systemlösungen in diesem Bereich.

1. Abdichtung
Für die Vielzahl an verschiedenen Einbausituationen der Fenster im Altbau und Neubau gibt es keine Universallösung. Jede Situation erfordert individuell aufeinander abgestimmte Produkte. Das 4W-Sanierungssystem nimmt es mit dieser Herausforderung spielend auf. Es hilft dort weiter, wo eine Verwendung von Dichtbändern praktisch nicht möglich ist.

2. Befestigung
Fenster müssen heutzutage vielfältige Anforderungen im Bereich Absturzsicherung und Einbruchsschutz erfüllen. BTI bietet zum Beispiel mit 4W-toptec und den passenden Dübeln ein umfangreiches Sortiment, das jeder Einbausituation in der Laibung gerecht wird. Für die Montage in der Dämmebene eignen sich 4W-Montagekonsolen und Montageschienen.

3. Sicherheit
BTI stellt Handwerksbetrieben eine 10 Jahre Gewährleistung auf das BTI 4W-System für jeden Funktionsbereich aus. Die Kombination von Befestigung mit der 4W-toptec Distanzschraube und der Abdichtung mit 4W-Produkten verbindet das BTI 4W-System auf Basis der Energie-Einsparverordnung perfekt. Dieses Fenstersystem ist ebenfalls vom unabhängigen Institut für Fenstertechnik ift Rosenheim geprüft.

Mehr erfahren

4R Dachsystem

Warum ist eine fachgerechte Ausführung der Funktionsschichten am Dach so wichtig? Die Ansprüche an einen professionellen Dachaufbau steigen stetig, und Handwerkern wird von Verbänden und Sachverständigen empfohlen, nur aufeinander abgestimmte Produkte – also ein System – einzusetzen. Diesen Anforderungen wird BTI gerecht und bietet ihren Kunden ein geprüftes System, das die Bereiche Luft- und Winddichtheit vereint: Das BTI 4R-System. Auf dieses System geben wir sogar eine 10-jährige Gewährleistung, denn es umfasst nur hochwertige, geprüfte Produkte.

Mehr erfahren

4F-System

Innerhalb der verschiedenen flüssigen Dachabdichtungen auf dem Markt nimmt das 4F-System eine besondere Rolle ein. Es kann durch seine vielfältigen Überbeschichtungen mit einem einzigen Abdichtungsprodukt sowohl für wenig als auch für hoch beanspruchte Oberflächen verwendet werden. Als wenig beanspruchte Oberflächen gelten begrünte oder abgedeckte Flachdächer. Stark begehbare oder befahrbare Oberflächen wie Balkone, Terrassen, Garagenböden, Parkdecks, Parkhäuser oder Tiefgaragenböden können im 4F-System ebenfalls abgedichtet und individuell eingefärbt werden. Bei korrekter Verarbeitung ist eine wirtschaftliche Nutzungsdauer von 25 Jahren möglich. Zusätzlich werden die ersten 10 Jahre durch eine verlängerte Gewährleistung abgesichert.

Mehr erfahren

Alert message

nach oben