Flüssigkunststoff Abdichtung, KEMPEROL 1K-PUR Polyurethan
Artikelnummer: 9076940
 
Schnelle Lieferung
Qualität seit 1972
Sicherer Einkauf
  • [Rissüberbrückend
  • Wurzelfest
  • ETA-Zulassung]

Service-Hotline:
0 79 40 / 1 41-1 41

ETA-Zeichen, Europäisch Technische Zulassung
Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
Flüssigkunststoff Abdichtung, KEMPEROL 1K-PUR
Artikelnummer: 9076940

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Für Flachdächer, Balkone und Terrassen; geeignet für Anschlüsse, Detailausbildungen und Flächen bei Neubau und Sanierung

Eigenschaften

  • Europäische Technische Zulassung ETA-03 / 0043
    • Wasserdampfdiffusionsfähig
      • Rissüberbrückend
        • Kalt zu verarbeiten
          • Wurzelfest
            • Begehbar für Wartungszwecke
              • Überstreichbar
                • Dispersionslacke, Acryllacke, PU-Farben (Haftung / Verträglichkeit ist mit dem jeweiligen Hersteller zu klären)

              Verarbeitungshinweise

              • Untergründe müssen trocken, tragfähig sowie frei von haftmindernden Stoffen sein und sind entsprechend vorzubereiten. Vor dem Aufbringen der KEMPEROL® 1K-PUR Abdichtung mit KEMPERTEC® Grundierung gemäß Grundierungsempfehlung grundieren. Abdichten nur bei Untergrund- und Umgebungstemperaturen von > +5 °C. Bei Ausführung muss die Oberflächentemperatur 3 K über dem Taupunkt liegen. Bei Unterschreitung des Taupunkts kann sich auf der zu bearbeitenden Oberfläche ein trennend wirkender Feuchtigkeitsfilm bilden (DIN 4108-5 Tab. 1). Ca. 2/3 der KEMPEROL® 1K-PUR Abdichtung vorlegen. Das KEMPEROL® 120 Vlies einrollen und 5 cm überlappend mit einer Heizkörperwalze blasenfrei anarbeiten. Auf die noch flüssige Vorlage ca. 1/3 KEMPEROL® 1K-PUR Abdichtung bis zur vollständigen Sättigung nachtränken. Anschlüsse an Tür- und Fensterelemente etc. mit einer Höhe von < 15 cm (ab Oberkante Belag) mit mind. 5 cm Überdeckung herstellen. Anschlüsse an die Flächenabdichtung mit mind. 10 cm Überdeckung ausführen. Anschlüsse und Übergänge an Fremdprodukte mit mind. 10 cm Überlappung herstellen.

              Technische Daten

              Basis Polyurethanharz
              Farbe hellgrau
              Verarbeitungszeit 30 min
              Regenfest nach 60 min
              Belastbarkeit 24 h
              Aushärtezeit 2 - 3 Tage
              Verbrauch 3,4 - 4,2 kg/m²
              Lagerfähigkeit (ab Abfülldatum) 9 Monate
              Datenblätter & Downloads

              Alert message

              nach oben