Isodübel T-Max 12 / 16 Kunststoff / Metall, Abstandsmontage WDVS
Artikelnummer: 9041552
 
Produktinformation (PDF)
Service-Hotline:
0 79 40 / 1 41-1 41

Piktogramm Pikto Premium Club
Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
Isodübel T-Max 12 / 16
Artikelnummer: 9041552

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Artikel
Artikel-Nr. Antrieb Gewinde VPE/ST Preis Menge
Sechskant SW 6 M12
In den Warenkorb
Sechskant SW 6 M16
In den Warenkorb

Details

Anwendungsgebiete

Bei Montage (WDVS) zur thermischen Trennung der Befestigungspunkte bei hohen Lasten von Markisen, Außenkaminen, Vordächern, französischen Balkonen, Lüftungs- und Klimaanlagen, Konsolen und Holzunterkonstruktionen in Untergründen wie ungerissener Beton, Mauerziegel, Kalksandvollstein, Kalksandlochstein, Hohlblocksteine aus Leichbeton und Hochlochziegel; auch geeignet für Porenbeton

Eigenschaften

  • Selbstschneidender, glasfaserverstärkter Konus
    • Fräst sich durch den Putz in den Dämmstoff
    • Zuverlässige Unterbrechung der Wärmebrücke
    • Thermische Trennung durch Anti-Kälte-Konus (AKK)
  • Einfache und schnelle Montage ohne zusätzliches Werkzeug
    • Justierbares System zur Ausrichtung des Anbauteils
      • Hochtragfähiges Abstandsmontage-System
        • Sichere Verankerung im Untergrund für alle Baustoffe
        • Vorsteckmontage
      • Material
        • Stahl galvanisch verzinkt
        • Außen liegende Teile aus Edelstahl A4
      • Temperaturbeständigkeit Konus: -20 °C bis +80 °C
        • Variabel einsetzbar bei einer Dämmstoffdicke von 60 bis 200 mm
          • Mit Zulassung Nr. Z-21.8-1939
            • Injektion mit Universal-Verbundmörtel UVT 300 Top
              • Siebhülse UVT Top 20 x 130 für T-Max 12
              • Siebhülse UVT Top 20 x 200 für T-Max 16
            • Montageanleitung / Verarbeitungshinweise des UVT 300 Top beachten

              Verarbeitungshinweise

              Bei widerstandsfähigem Putz (dicker Zementputz) empfiehlt sich zum Auffräsen die Benutzung der T-Max-Fräsklinge (siehe Montageanleitung). Auffräsen mit komplettem T-Max in Verbindung mit 6-kant-Bit. Verfüllen der Bewegungsfuge mit BTI Tacolit Speed. Unebenheiten des Untergrunds können durch Herausdrehen des Konus ausgeglichen werden. T-Max mit Ringschlüssel SW 19 und 6-kant-Bit justieren.

              Lieferumfang

              T-Max 12 inkl. vormontierten
              10 Gewindestangen M12 verzinkt
              10 Anti-Kälte-Konen
              10 Gewindestifte M12 A4
              und losen
              10 U-Scheiben A4
              10 Muttern A4 M12
              10 Siebhülsen 20 x 130
              3 Bits 6-kant SW 6
              3 T-Max-Fräsklingen
              3 Montageanleitungen

              T-Max 16 inkl. vormontierten
              10 Gewindestangen M16 verzinkt
              10 Anti-Kälte-Konen
              10 Gewindestifte M12 A4
              und losen
              10 U-Scheiben A4
              10 Muttern A4 M12
              10 Siebhülsen 20 x 200
              3 Bits 6-kant SW 6
              3 T-Max-Fräsklingen
              3 Verlängerungsschläuche für Auspressspitze
              3 Montageanleitungen

              Technische Daten

              Antrieb Sechskant SW 6
              Gewinde M16
              Montagedaten
              Typ Gewinde-
              stange
              Gesamt-
              länge


              [mm]
              Baustoff Dämmstoff-
              dicke
              tfix

              [mm]
              Bef.-
              dicke
              e

              [mm]
              Mind.-
              Verank.tiefehef[mm]
              BohrerØdo


              [mm]
              Bohrtiefetd


              [mm]
              Siebhülse erf.
              Mörtel-
              menge
              [Skalen-
              teile]
              Dreh-
              moment
              Tinst

              [Nm]
              Größte zul. Lasten Nzul in kN für zentrischen Zug und Bauteilabmessungen
              Baustoff


              Gewinde-
              stangen-Ø Dus





              [mm]
              Mauerziegel
              ≥ Mz 12


              T-Max 12 / 16
              Kalksandvoll-
              stein
              ≥ KS 12

              T-Max 12 / 16
              Hochlochziegel
              ≥ Hlz 12
              (gebohrt im
              Drehgang)

              T-Max 12 / 16
              Kalksandloch-
              stein ≥ KSL 12
              (gebohrt im
              Drehgang)

              T-Max 12 / 16
              Hohlblockstein
              aus Leichtbeton
              Hbl 23) (gebohrt
              im Drehgang)

              T-Max 12 / 16
              Porenbeton4)
              ≥ PB2



              T-Max 12 / 16
              Ungerissener Beton5)
              C20 / 25 (B25)Deckenstirnseite
              hef = 110 mm
              T-Max 12 / 16
              Größte zul. Querlasten Vzul in kN, vorgegebene Verschiebung max. 1 mm (2 mm)10)
              Dicke der nicht
              tragendenSchicht tfix
              [mm] 60 80 100 120 140 160 180 200
              T-Max 12 / 110 M12 M12 240 Beton / Vollstein 60 – 1101) < 162) 95 14 tfix + 95 mm entfällt 5 20
              Lochstein 60 – 1101) < 162) 1301) 20 tfix + 130 mm + 5 mm 20 x 130 26 20
              T-Max 16 / 170 M12 M16 370 Beton / Vollstein 60 – 2001) < 162) 125 18 tfix + 125 mm entfällt 9 20
              Lochstein 60 – 2001) < 162) 2001) 20 tfix + 200 mm + 5 mm 20 x 130 40 20
              Zulässige Lasten [kN] 1,7 / 1,7 1,7 / 1,7 0,8 / 0,8 1,4 / 1,4 0,5 / 0,53) 1,3 / 1,3 3,4 / 3,45)
              Bauteildicke ≥ [mm] 110 / 110 110 / 110 240 / 240 240 / 240 240 / 240 110 / 110 130 / 160
              Randabstand ≥ [mm] 60 / 606) 60 / 606) 150 / 240 150 / 240 150 / 240 200 / 200 557) / 657)
              Achsabstand ≥ [mm] 100 / 100 100 / 100 100 / 100 100 / 100 200 / 200 200 / 200 557) / 657)
              Max. Last / Stein beiausreichender Auflastauf Mauerwerk8) [kN] 2,5 / 2,5 2,5 / 2,5 2,5 / 2,5 2,5 / 2,5 2,5 / 2,5 - -
              T-Max 12 / 110 M12Mehrfachbefest. Vzul
              je T-Max
              [kN] Kurzzeit 1 mm9)(2 mm) Weg 0,88
              (0,88)10)
              0,70
              (0,70)10)
              0,49
              (0,57)10)
              0,31
              (0,48)10)
              0,21
              (0,41)10)
              0,15
              (0,29)10)
              0,10
              (0,21)10)
              0,08
              (0,16)10)
              T-Max 12 / 110 M12Einzelbefest. Vzul
              je T-Max
              [kN] Kurzzeit 1 mm9)(2 mm) Weg 0,50
              (0,98)10)
              0,34
              (0,70)10)
              0,24
              (0,48)10)
              0,17
              (0,34)10)
              0,12
              (0,24)10)
              0,09
              (0,18)10)
              0,07
              (0,14)10)
              0,05
              (0,10)10)
              T-Max 16 / 170 M12Mehrfachbefest. Vzul
              je T-Max
              [kN] Kurzzeit 1 mm9)(2 mm) Weg 1,51
              (1,51)10)
              1,20
              (1,20)10)
              0,85
              (0,98)10)
              0,62
              (0,83)10)
              0,45
              (0,71)10)
              0,34
              (0,63)10)
              0,26
              (0,52)10)
              0,21
              (0,41)10)
              T-Max 16 / 170 M12Einzelbefest. Vzul
              je T-Max
              [kN] Kurzzeit 1 mm9)(2 mm) Weg 1,01
              (2,01)10)
              0,73
              (1,50)10)
              0,54
              (1,09)10)
              0,40
              (0,80)10)
              0,31
              (0,62)10)
              0,24
              (0,48)10)
              0,19
              (0,38)10)
              0,15
              (0,30)10)
              Datenblätter & Downloads
              Isolierdübel T-Max 16 / 170 M12 zink 9041552

              Alert message

              nach oben