Zurück zur Übersicht
Kunststoff-Hohlraumdübel KHD Kunststoff
 

Details

Anwendungsgebiete

Platten und Tafeln wie z. B. Gipskarton-, Gipsfaser-, Faserzement-, Hartfaser- oder Spanplatten; bei Befestigung von Gegenständen mit Hilfe von Spanplatten-schrauben, z. B. Regale, Leisten, Lampen, Gardinenschienen, Kabelkanäle usw.

Eigenschaften

  • Geeignet für Plattenstärken ab 10 mm
    • Hohe Auszugswerte in Plattenmaterialien
      • Verlängerte Spreizflügel
    • Sehr gute Verdrehsicherung
      • Optimierte Sperrkanten
    • Perfekte Fixierung im Bohrloch
      • Spezieller Fixierbund
    • Temperaturbeständigkeit: -40 bis +80 °C
      • Material: Polyamid

        Verarbeitungshinweise

        Bohrloch bohren, Dübel zusammendrücken und in Vorsteckmontage in das Bohrloch einbringen. Schraube durch das zu befestigende Bauteil in den Dübel eindrehen. Die Dübelspitze wird durch das Eindrehen der Schraube herangezogen und die Dübelschenkel falten sich an der Plattenrückwand auf. In festen Baustoffen spreizt sich der Dübel durch das Eindrehen der Schraube und hält durch den Anpressdruck an der Bohrlochwandung.
        KHD 10
        Gipskarton 12,5 mm 0,73
        Gipskarton 2 x 12,5 mm 1,04

        Technische Daten

        Abmessung Dübel 10 x 50 mm
        Bohr-Ø 10 mm
        Plattenstärke 10 mm
        für Schrauben-Ø 3.5 - 4 mm
        Mindest-Hohlraumtiefe 60 mm

        Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch...

        Alert message

        nach oben