Auffangösen-Verlängerung DIN EN 354 (Verbindungsmittel), Verbindungsmittel B3 0,4m
Artikelnummer: 9088932
 
1
Schnelle Lieferung
Qualität seit 1972
Sicherer Einkauf
  • Erleichtert das Anschlagen an der hinteren Auffangöse
  • Einhaken des Verbindungsmittels wird für den Träger einfacher erreichbar
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
Auffangösen-Verlängerung
Artikelnummer: 9088932

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Zum leichteren Anschlagen des Verbindungsmittels an der hinteren Auffangöse
  • Mit Höhensicherungsgeräten und Verbindungsmitteln mit Bandfalldämpfer Länge 1,5 m kombinierbar
  • Achtung: Die Gesamtlänge des Verbindungsmittels + Auffangösen-Verlängerung darf maximal 2 m betragen
  • Nicht kombinierbar mit mitlaufenden Auffanggeräten, diese müssen direkt in die Auffangöse am Gurt eingehakt werden

Eigenschaften

  • Erleichtert dem Träger das Anschlagen an der hinteren Auffangöse
    • Robustes Gurtband mit Karabinerhaken und Schlaufe gemäß EN 354, Länge 0,4m
      • Hintere Auffangöse kann dadurch um 0,4 m verlängert werden, sodass sie besser zu erreichen ist
        • Leichteres Anschlagen z.B. an Höhensicherungsgeräten
          • Einhand-Karabinerhaken zur Befestigung an der hinteren Auffangöse
            • Schlaufe zur Befestigung des Verbindungsmittels
              • Gurtband: Polyester 27 mm, Festigkeit 45 kN
                • Nähte: hochstrapazierfähiges Polyestergarn
                  • Metallteile: Verbindungselemente aus hochstrapazierfähigem Aluminium oder verzinkter Stahl
                    • Zugfestigkeit im System 22 kN

                      Hinweise

                      • Die Länge von 0,4 m muss unbedingt bei der Ermittlung der maximal zulässigen Seillänge des Verbindungsmittels mit einberechnet werden.
                      • Bei Verwendung von Verbindungsmitteln mit Bandfalldämpfern ist darauf zu achten, dass die maximale Länge von 2 m nicht überschritten werden darf (Verbindungsmittel + Bandfalldämpfer 1,5m).
                      • Mitlaufende Auffanggeräte müssen direkt in die Auffangöse eingehakt werden.
                      • Weitere Informationen unter bti.de/absturzsicherung

                      Alert message

                      nach oben