Zurück zur Übersicht
Brandschutzbandage S90
 

Details

Anwendungsgebiete

Wände aus Mauerwerk, Beton, Porenbeton, leichte Trennwände in Ständerbauart mit Stahlunterkonstruktion; Decken aus Beton, Stahlbeton oder Porenbeton

Schottgröße / Mindestbauteilstärke:
Massivwand / leichte Trennwand: 10 cm
Decke: 15 cm
Max. Ø der Kabelbündel / Leerrohrbündel: 10 cm

Eigenschaften

  • Besonders geeignet zur Abschottung von Kabeln im selben Durchbruch mit Rohrleitungen
    • Abschottung von Kabelbündeln bis Ø 10 cm
      • Abschottung von Leerrohren
        • Je Bündel können 3 Leerrohre gemeinsam durchgeführt werden
        • Brennbare Kunststoff-Panzerrohre bis Ø Da 40 mm
        • Nichtbrennbare Stahl-Panzerrohre bis Ø Da 50 mm
      • Verfüllung der Restöffnung mit formbeständigen, nicht brennbaren Baustoffen wie z. B. Beton, Zementmörtel, Gipsmörtel
        • Es kann das selbe Verschlussmaterial verwendet werden wie zum Verschluss der Rohrabschottungen
        • Wahlweise darf der Restspalt bis 30 mm Breite mit isowoll F90 Kitt verfüllt werden
      • Für die zulassungsgerechte und sichere Ausführung ist die Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19.15-1877 zu beachten
        Rohrmaterial Außen-Ø[mm] Rohrwandstärke[mm] max Rohranzahlpro Bündel
        starre Elektro-Installationsrohre aus PVC ≤ 16 1 ≤ d ≤ 1,6 3
        16 ≤ d ≤ 20 1,2 ≤ d ≤ 1,6 3
        20 ≤ d ≤ 25 1,3 ≤ d ≤ 1,7 3
        25 ≤ d ≤ 32 1,5 ≤ d ≤ 1,8 3
        32 ≤ d ≤ 40 1,6 3
        flexible Elektro-Installationsrohre aus Polyolefin 40 0,2 3
        32 0,2 5
        25 0,2 6
        20 0,2 8

        Technische Daten

        Abmessung (L x B) m 10 x 0.38 m
        Datenblätter & Downloads

        Zubehör

        Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch...

        Alert message

        nach oben