Tacolit Kraft (früher: Speed) 290 ml, Kartusche, Profi-Alleskleber mit höchster Anfangshaftung
Artikelnummer: 9008257
 
Lieferung
Schnelle Lieferung
Qualität seit 1972
Sicherer Einkauf
  • Höchste Anfangshaftung, Kleber hält auch in schwierigen Einbausituationen
  • Universell einsetzbar, gute Beständigkeit
  • Anstrichverträglich nach DIN 52452

Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41

Tacolit-Logo GEV-Emicode EC 1 plus
Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
Tacolit Kraft (früher: Speed)
Artikelnummer: 9008257

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Elastische Verklebung vieler Materialien; Verkleben in der Bau- und Metallindustrie; strukturelle Verklebung von vibrierenden Konstruktionen, wo eine hohe Anfangsklebekraft gefordert wird; auch zum Verkleben von Spiegeln geeignet

Eigenschaften

  • Extrem hohe Anfangshaftung
    • keine Fixierung der zu verklebenden Werkstoffe während der Aushärtung notwendig
  • Hervorragende Haftung auf Holz, Stein, Beton, Spiegel, Glas, Gipskarton, PU, PVC, Polystyrol, Polyester, Hartkunststoffen, glasierte Flächen, Keramik, Metallen und Legierungen, Kupfer, Blei, Zink, Zinn, Aluminium, Edelstahl und feuchten Untergründen
    • Dauerelastisch, feuchtigkeits- und witterungsbeständig
      • Nicht korrosiv in Verbindung mit Metallen
        • Erfüllt strengste Emissionsgrenzwerte Emicode EC1plus
          • Frei von Lösemittel, Isocyanat und Silikon
            • Nicht beständig gegen aromatische Lösungsmittel, konzentrierte Säuren und chlorierte Kohlenwasserstoffe
              • Frostwiderstand während des Transports: -15 °C
                • Keine Haftung auf Bitumen, PE, PP, PTFE oder Silikon

                  Verarbeitungshinweise

                  • Die Haftflächen müssen sauber, tragfähig und fettfrei sein. Poröse Untergründe mit besonderen Belastungen bei Bedarf mit BTI Primer S150 Porös (Art.-Nr. 9 057775) vorbehandeln. Fugen können vor der Hautbildung mit BTI Glättemittel (Art.-Nr. 9 001880) geglättet werden. Eventuell vorhandene Reste von Glättemittel vor dem Anstrich entfernen. Bei Alkylharzfarben kann eine Trocknungsverzögerung der Farbe vorkommen. Verarbeitung mit Kartuschenpistole 18:1 empfohlen.

                  Hinweise

                  • Weitere Hinweise zur Nachhaltigkeit dieses Produktes finden Sie auf bti.de/emicode

                  Technische Daten

                  Aushärtezeit 2 - 3 mm/Tag (ca.)
                  Hautbildungszeit ca. 10 - 15 min
                  Basis MS-Polymer
                  Dichte 1,57 g/ml
                  Konsistenz pastös
                  Shore-A-Härte ca. 60 ± 5
                  Fugenbreite (Kleben) 2 mm – 3 mm
                  Verarbeitungstemperatur 5 °C bis +40 °C
                  Temperaturbeständigkeit -40 °C bis +100 °C
                  Lagertemperatur 5 - 25 °C
                  Lagerfähigkeit* (ab Abfülldatum) 18 Monate
                  Datenblätter & Downloads

                  Passende Produktempfehlungen für Sie

                  Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

                  Alert message

                  nach oben