Hammerbohrer
Triathlon x plus

Ein Hammerbohrer – drei Schneiden

Der zunehmende Anteil an Eisenarmierung in Gebäudebauteilen, höhere Beton-Klassen, harter Naturstein sowie immer leistungsstärkere Bohrhämmer stellen extremste Anforderungen an einen Hammerbohrer. Persönliche Anforderungen, wie beispielsweise eine hohe Lebensdauer und eine hohe Bohrgeschwindigkeit, sind ebenfalls grundlegend von Wichtigkeit. Speziell für diese Anforderungen wurde der Hammerbohrer Triathlon x plus entwickelt.

BTI bietet mit dem Hammerbohrer Triathlon x plus einen sehr widerstandsfähigen und robusten Bohrer an, welcher sich durch seine hohe Lebensdauer, Laufruhe und Maßhaltigkeit bei Bohrlöchern auszeichnet. Armierungstreffer und Einsätze mit Hochleistungs-Bohrhämmern stellen für diesen Hammerbohrer kein Problem dar. Durch die Drei-Schneiden-Geometrie des Hammerbohrers wird die Wahrscheinlichkeit des Verhakens bei Armierungstreffern deutlich reduziert.


Die Vorteile im Überblick
Aufnahme SDS-plus / SDS-max
  • SDS-plus Ø 5 – 28 mm
  • SDS-max Ø 16 – 46 mm
Großvolumige Wendelungen
  • Drei steile und große Wendelungen
  • Optimaler Bohrmehlabtransport
  • Wirkt der Hitzeentwicklung entgegen und erhöht die Lebensdauer
Drei Schneiden-Hartmetall-Geometrie
  • Mit 150° Spitzenwinkel
  • Schneller, vibrationsarmer Bohrfortschritt
  • Sehr hohe Standzeit auch in armiertem Beton
Kurzer Kopfanlauf
  • Sehr guter Bohrmehlabtransport
  • Reduzierte Reibung und Hitzeentwicklung
Verschleißmarkierung
  • Zuverlässige Anzeige der Maßhaltigkeit der erstellten Dübellöcher
Zentrierspitze
  • Perfektes Anzentrieren und schnelleres Anbohren
  • Kein Verlaufen auf glatten Oberflächen

Welchen Hammerbohrer? SDS-max oder SDS-plus? Wir klären auf!

Die Vorteile des Hammerbohrers auf einen Blick

Alert message

nach oben