Montagefix B1 Pistolenschaum, orange, 14 m²
Artikelnummer: 9030859
Service-Hotline:
0 79 40 / 1 41-1 41

Montagefix B1
Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
Montagefix B1
Artikelnummer: 9030859

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder

Details

Anwendungsgebiete

Verklebung von Dämmplatten im Perimeterbereich, an der Fassade (nicht für WDVS geprüft) und am Dach; Verfüllen von Hohlräumen zwischen einzelnen Wärmedämmelementen

Eigenschaften

  • Saubere, schnelle und sparsame Verklebung
    • Leichte Handhabung und hohe Ergiebigkeit
      • Exzellente Wärmedämmung
        • Gleicht Unebenheiten optimal aus
          • Lösemittelfrei
            • Beständig gegen eine Vielzahl von Lösemitteln, Farben und Chemikalien
              • Alterungsbeständig, unverrottbar
                • Nicht UV-beständig
                  • Wasserfest (nicht wasserdicht)
                    • Ausgezeichnete Haftung auf vielen Untergründen wie z. B. Beton, beschichtete Bitumenbahnen und Bitumenbeschichtungen, Polystyrol-, Polyurethan- und Phenolharzhartschaum, korrosionsgeschützte Stahlbleche, Faserzement

                      Verarbeitungshinweise

                      Die Haftflächen müssen tragfähig, sauber und fettfrei sein. Dose fest auf das Pistolengewinde aufschrauben und mit der Pistole nach unten ca. 30-mal kräftig schütteln. Bei längeren Unterbrechungen Schütteln wiederholen. Fassadenschaum direkt auf den Untergrund auftragen. Die Pistole ist bei der Applikation möglichst senkrecht zu halten. Mindestens 3 Stränge pro m² werden benötigt. Im Rand- und Eckbereich sowie bei erhöhter Windsogbelastung muss die Klebstoffmenge entsprechend erhöht werden. Danach kurz ablüften lassen und innerhalb von ca. 8 min die Dämmstoffplatte andrücken. Die Durchhärtung wird durch leichtes Besprühen des Klebstoffstrangs beschleunigt. Alle offenen Fugen innerhalb der Dämmung mit Montagefix B1 ausfüllen. Die Verklebung darf innerhalb der Aushärtungszeit (ca. 2 h) nicht belastet oder begangen werden. Anschließend überstehenden, vollständig ausgehärteten Klebstoff mit einem scharfen Messer entfernen.

                      Hinweise

                      Es wird empfohlen, vor jeder Anwendung einen Haft- und Verträglichkeitstest durchzuführen!

                      Alert message

                      nach oben