Einschlaganker BE Edelstahl A4 ETA, Option 7
Artikelnummer: 9026534
 
100
Frachtfrei ab 350 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
50 Jahre BTI - Monatlich wechselnde Aktionen
  • Durch Konus keine Tiefenbegrenzung erforderlich
  • Einschlaganker mit Innengewinde für die Vorsteckmontage: Zur Verwendung von nicht tragenden Systemen in gerissenem Beton
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Universal-Verbundtechnik UVT X plus, UVT-X-plus, UVT X-plus, UVT-X plus, ETA, CE, Universal-Verbundtechnik UVT, UVT-SF plus Einschlaganker BE, ETA-Zeichen, CE-Zeichen, ETA-CE-Zeichen Universal-Verbundtechnik UVT, UVT-SF plus, Multi-Monti, Multimonti, Schraubanker, Brandschutz, geprüft, Flamme, Feuerwiderstandsklasse, F120, F 120, Edelstahl, A4, Muffenschraubanker, Muffen-Schraubanker, Simplexanker, S-KA, SKA, S-KAH, SKAH, Universal-Ve Schwerlastanker SZ-S, Bolzenanker BZ plus zi/A4, Hohldeckendübel Easy, Multi-Monti Schraubanker
Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
Einschlaganker BE Edelstahl A4
Artikelnummer: 9026534

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Rohrleitungen, Lüftungsleitungen, Sprinkleranlagen, Kabeltrassen, abgehängte Decken

Eigenschaften

  • Zur Verwendung als (redundante) Mehrfachbefestigung von nicht tragenden Systemen in gerissenem Beton
    • Einschlaganker mit Innengewinde für die Vorsteckmontage
      • Durch Konus keine Tiefenbegrenzung erforderlich
        • Geringe Setztiefe ermöglicht kostengünstige Montage
          • Verarbeitung mit Einschlagwerkzeug BEW
            • Eignung für alle Schrauben oder Gewindebolzen mit metrischem Gewinde
              • Für die Anwendung/Bemessung ist der gesamte Zulassungsbescheid zu beachten

                Verarbeitungshinweise

                • Richtigen Bohrdurchmesser wählen, Bohrloch mit Tiefenanschlag auf benötigte Setztiefe bohren und Bohrloch reinigen. Dübel einsetzen und mit passendem BTI Einschlagwerkzeug spreizen. Anschlussteil mit metrischer Schraube oder Gewindebolzen befestigen (Drehmoment beachten).
                Abmessung mm M6 M8 M10 M12
                Drehmoment 4 Nm 8 Nm 15 Nm 35 Nm
                min. Achsabstand bei Randabstand 65 mm 95 mm 95 mm 145 mm
                min. Randabstand bei Achsabstand 115 140 160 200
                größte zul. Zugbelastung in unger. Beton C20/25 3,9 kN 3,9 kN 6,1 kN 8,5 kN
                zul. Zuglast in ger. Beton C20 / 25 1,0 kN 1,7 kN 2,5 kN 3,6 kN
                zul. Querlast 3,2 kN 3,9 kN 6,1 kN 8,5 kN
                Datenblätter & Downloads

                Alert message

                nach oben