Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!
 
1
Frachtfrei ab 350 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
Qualität seit 1972
  • Volumenschwund: 3 %
  • Dichte: 0.44 g/cm³
  • Temperaturbeständigkeit: 5 °C - 75 °C
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Gipskartonspachtelmasse PREMIUM Gipskartonspachtelmasse PREMIUM
Empfehle das folgende Produkt:
Gipskartonspachtelmasse PREMIUM
Artikelnummer: 422664

Trenne mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder

Details

Anwendungsgebiete

Spachteln von Gipsplattenfugen
Verputzen von Fugen zwischen Gipskartonplatten
Verputzen von Schraubenköpfen in Trockenbauwänden
Bestens geeignet für kleinere Trockenbauarbeiten oder Reparaturen von Trockenbauwänden, insbesondere in bereits fertiggestellten Gebäuden (kein Anmischen, kein Schmutz)
Perfekte Haftung auch auf Beton, Mauerwerk und porösen Untergründen für Fugenfüllungen

Produktvorteile

  • Vereinfacht die Arbeit enorm
    Gebrauchsfertige Lösung
    Verschmutzung vermeiden - kein Mischen mit Wasser
    Kein Einsatz von Fugenbändern
  • Sehr einfache Handhabung
    Leicht aufzutragen und zu glätten
    Härtet beim Auftragen nicht aus
    Überstreichbar, schleifbar nach 4-6 h
  • Geprüfte Premium-Qualität
    Geprüft nach EN 13963 (Klasse 4A)
    Sehr hohe Rissbeständigkeit
    Geruchsneutrale Rezeptur

Verarbeitungshinweise

Vermeiden Sie es, das Produkt im Eimer zu mischen!
Vor dem Auftragen der Spachtelmasse diese zwischen Spachteln aufweichen
Die Spachtelmasse in die Fuge drücken
Die Oberfläche mit einer Spachtel glätten und dabei den Überschuss des Materials entfernen
Für eine glatte Oberfläche werden zwei Schichten der Spachtelmasse empfohlen
Nach einer Trocknungszeit von 4-6 Stunden kann geschliffen, verputzt oder gestrichen werden

Hinweise

Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen
Fugenbandlose Anwendung nicht möglich bei geschnittenen Kanten oder gemischten Kanten (z.B. geschnitten, halb abgerundet)
Nach Gebrauch den Eimer sorgfältig verschließen
Die Trocknungszeit hängt von der Temperatur, der Luftfeuchtigkeit, der Porosität des Untergrundes und der Dicke der aufgetragenen Schicht ab
Bei langfristiger Verwendung kann eine saubere Folie auf das Produkt gedrückt werden, um es vor dem Austrocknen zu schützen
Nicht ausgehärtetes Produkt kann leicht mit Wasser entfernt werden

Technische Daten

Farbe weiß
Gebinde Eimer
Inhalt 5 l
Chemische Basis: Acryl
Anwendungstemperaturbereich: 10 °C - 35 °C
CE Zertifizierungl (EN 15651): EMICODE EC1PLUS
Temperaturbeständigkeit: 5 °C - 75 °C
Fugenbreite: 3 mm
Shore A: 70
Datenblätter & Downloads
Produktvideo