Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!
 
Frachtfrei ab 350 € (netto)
Umweltfreundliche Verpackung
Qualität seit 1972
  • Robust, reißfest und UV-beständig
  • Extrem wasserabweisend
  • Zwei selbstklebende Streifen zur leichteren Installation
  • Brandverhalten: Euroclass E, schwer entflammbar nach DIN 4102
  • Flächengewicht: 270 g/m²
  • Sd-Wert: 0.15 m
  • Zugfestigkeit längs / quer: 500/500 N/50mm
  • Dehnung längs / quer: 50/80 %
  • Widerstand gegen Wasserdurchgang: W1
Service-Hotline: 0 79 40 / 1 41-1 41
Einschlaganker E, ETA, Europäisch Technische Zulassung
Empfehle das folgende Produkt:
Dachunterspannbahn 270 Nageldicht SK
Artikelnummer: 407489

Trenne mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder

Details

Anwendungsgebiete

Die BERNER Unterspannbahn 270 kann zur direkten Anwendung auf der Wärmedämmung oder Schalung von belüfteten oder unbelüfteten Steildächern verwendet werden.
Wasserdichtheit ohne zusätzliches Nageldichtmaterial

Produktvorteile

  • ETA geprüft
    ETA-Zulassung 19/0771
  • Extrem wasserabweisend
    Schlagregensicher bis 600 Pa
  • Einfache Installation/Verlegung
    Durch zwei wechselseitigen Selbstklebestreifen
  • Hochdiffusionsoffen
    Diffusionsoffene Membran mit Perforationsbeständigkeit
  • Beständigkeit gegen Wasserdruck
  • Gute Zugfestigkeit
    Widerstandsfähig und reißfest
  • Blendfrei
    Farbe schwarz
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
    Von -40°C bis +120°C
  • Ohne zusätzliche Nageldichtung zu verlegen

Verarbeitungshinweise

Die BERNER Unterspannbahn 270 wird im Regelfall parallel zur Traufe mit mind. 10 cm Überdeckung spannungsfrei und ohne Durchhang auf die vorhandene Holzschalung / Wärmedämmung bzw. im rechten Winkel zu den Sparren verlegt.
Wird bis in den First hinein gedämmt, erfolgt die Verlegung über den First hinweg mit einer Mindestüberlappung von 30 cm.
Ungedämmte Spitzböden sind zu belüften, z.B. durch Öffnungen.
Die Fixierung der BERNER Unterspannbahn erfolgt schrittweise mit Tacker und Konterlatte.
Im Überlappungsbereich ist die Unterspannbahn 270 verdeckt zu befestigen.
Die Behebung von kleineren Beschädigungen und/oder das Abkleben von Stoß- und Überlappungskanten erfolgt mit BERNER OI-Dichtband.

Hinweise

Für eine ordnungsgemäße Funktion der BERNER Unterspannbahn 270 ist der gesamte Dachaufbau nach den geltenden Vorschriften und Richtlinien des ZVDH auszuführen.
Die Unterspannbahn muss trocken gelagert werden.
Bedruckt mit 10x10 cm Raster für eine optimale Verarbeitung.
Beste Durchtrittsicherheit
Gemäß ZVDH als Unterdeckung bei Schiefer geeignet.

Technische Daten

Rollenlänge 50 m
Rollenbreite 1.5 m
Dicke 0.8 mm
Material: PET-Vlies mit TPU-Spezialbeschichtung
Farbe: schwarz
Flächengewicht: 270 g/m²
Sd-Wert: 0,15 m
Eignung als Behelfsdeckung: 3 Monate bei Nahtverklebung
Widerstand gegen Schlagregen: bestanden
ZVDH-Klasse: UDB-A/USB-A
Brandverhalten: Euroclass E,schwer entflammbar nach DIN 4102
Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +120 °C
Widerstand gegen Wasserdurchgang: W1
Zugfestigkeit längs / quer: 500/500 N/50mm
Widerstand gegen Weiterreißen längs / quer: 300/300 N
Dehnung längs / quer: 50/80 %
Erhöhte Anforderung zur Alterung: erfüllt bis 100°C
Datenblätter & Downloads