CARAMBA Insektenlöser 500 ml, Entfernt mühelos Insektenreste von lackierten Oberflächen, Kunststoffen,
Artikelnummer: 9090247
  • [Sanft zu allen Oberflächen: greift Lacke und Kunststoffe nicht an
  • Proteinlöser: entfernt zuverlässig chitin- und proteinhaltige Insektenreste
  • Mittelviskoses Gel: hervorragend geeignet für geneigte Flächen]

Service-Hotline:
0 79 40 / 1 41-1 41

Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
CARAMBA Insektenlöser
Artikelnummer: 9090247

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder

Details

Anwendungsgebiete

Lackierte Oberflächen, Kunststoffe, Glas und Chrom

Eigenschaften

  • Gelartige Konsistenz für geneigte Flächen
    • Löst chitin- und proteinhaltige Rückstände
      • Leicht alkalischer Intensivreiniger
        • Enthält lackpflegende Komponenten
          • Schonend zum Material
            • Greift bei bestimmungsgemäßem Gebrauch handelsübliche Lacke und Kunststoffe nicht an

          Verarbeitungshinweise

          Der Caramba Insektenlöser ist trotz seiner großen Wirksamkeit besonders schonend zum Material und kann daher bedenkenlos auf Lacken und Scheiben eingesetzt werden. Die alkalische Intensivformel wirkt hervorragend bei organischen Verschmutzungen wie Insektenresten und Vogelkot und löst selbst Angetrocknetes restlos und ohne Schrubben. Aufgrund der zugefügten Netzmittel reinigt es Scheiben schlierenfrei und gründlich. Die pflegenden Additive hingegen schützen Lacke und sorgen nach der Reinigung für schönsten Glanz. Dank seiner gelartigen Konsistenz eignet sich der Caramba Insektenlöser auch für geneigte Flächen.
          Anders als bei anderen Reinigern brauchen Sie beim Produkt von Caramba nicht mühsam schrubben. Sprühen Sie den Insektenlöser einfach auf, lassen Sie ihn einige Minuten einwirken und spülen Sie die gelösten Reste einfach mit klarem Wasser ab. Besonders hartnäckige Rückstände entfernen Sie am besten mit einem Schwamm, den Sie vorab mit dem Insektenlöser getränkt haben. Wenden Sie das Produkt jedoch bitte nicht auf heißen Oberflächen oder in der prallen Sonne an. Auch sollten Sie keine Buntmetalle wie Messing oder Kupfer behandeln. Prüfen Sie im Zweifel die Materialverträglichkeit stets an einer unauffälligen, gleichwertigen Stelle. Beachten Sie bitte auch die Hinweise auf dem Gebinde sowie im Sicherheitsdatenblatt.
          Datenblätter & Downloads

          Alert message

          nach oben