Funktionen

OBTI-LOCK Lager- und Baustellenbox

Die vielseitigen Funktionen zeigen die Lösung für alle Probleme in der letzten Meile:

Bequem

Warenempfang ohne Anwesenheitspflicht.

Flexibel

Warenentnahme je nach Bedarf möglich.

Geräumig

Innenmaße ermöglichen Anlieferung bis XL-Pakete.

Offen

Warensendungen unabhängig von Lieferanten.

Smart

Empfangsbestätigung, Öffnungshistorie und Boxzustand – alles direkt einsehbar.

Produktiv

Keine stationären Warenabholungen zu eingeschränkten Öffnungszeiten.

Sicher

Robustes Material mit zusätzliche Versicherungsoptionen möglich.

Laden

Mit der vollen Kapazität der Elektromaschinen in den nächsten Tag starten.

Vorgehensweise

Ware bestellen

Einfach über den BTI Fachberater oder den BTI Online-Shop Ihre benötigte Ware bestellen und als Lieferadresse den Standort der OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox angeben.

Paketzustellung

Auf Basis eines offenen Systems können alle Paketdienste die Warensendungen einlegen. Die Box wird am Morgen zur Anlieferung freigegeben und verschließt sich nach der Anlieferung automatisch.

Benachrichtugung erhalten

Zustellbenachrichtigung erhalten Sie per Push-Nachricht auf Ihrem Smartphone. Bis zu fünf Nutzer können hier parallel informiert werden.

Paket aus der Box abholen

Authentifizieren Sie sich an der OBTI-LOCK Lager- und Baustellenbox mit Ihrem persönlichen Zugangscode. Die Box kann nun an dem Drehriegel geöffnet werden und die benötigte Ware kann entnommen werden.

APP Anwendung

Laden Sie sich Ihre BTI App kostenfrei herunter und nutzen Sie dieses als Kommandozentrale für Ihre OBTI-LOCK Lager- und Baustellenbox.

1. Batteriestatus

inkl. Push-Nachricht bei einem Ladezustand < 10 %

2. Öffnungshistorie

14-tägiger Rückblick auf Nutzerebene

3. Boxverfügbarkeit

Optische Ansicht der Boxverfügbarkeit

4. Zugangscode

Änderung der einzelnen Zugangscodes möglich

5. Standort

Umzug der Box einfach über die App mitteilen

6. Verschließ­mechanismus

Akustisches Signal und Push-Nachricht falls der Deckel nicht ordnungsgemäß verschlossen wurde.

Individuelles Servicepaket

Standard

Dieses Paket enthällt:

  • Softwareupdate
  • Servicehotline
  • Leasing

Komfort

Dieses Paket enthällt:

  • Softwareupdate
  • Servicehotline 
  • Leasing
  • Leihbox
  • Reparatur 

Premium

Dieses Paket enthällt:

  • Softwareupdate
  • Servicehotline
  • Leasing
  • Leihbox
  • Reparatur
  • Inspektion
  • Softwareupgrade 

Zusatzleistungen

  • Elektro- und Diebstahlversicherung + Wareninhaltsversicherung bis 500 €
  • Mietbox bei Bedarfsspitzen
  • Kundenindividuelle Beklebung
  • Installationshilfe vor Ort
*Pflichtfeld

Sie haben Interesse?

Dann kontaktieren Sie uns:

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir helfen Ihnen schnell Ihre Fragen zu klären.

Sie haben fragen? Hier erhalten Sie die Antworten.

Anfrage und Bestellung

Kann ich ein gewähltes Modul während der Laufzeit ändern?
Nein, das Modul, das mit Bestellung der OBTI-LOCK Lager- und Baustellenbox definiert wurde, bleibt während der kompletten Laufzeit unverändert. Eine Anpassung kann erst durch eine neue Vereinbarung vorgenommen werden.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um ein Flottenmanagement bei der BTI abschließen zu können?
Sie sollten ein gewerblicher Kunde sein, dessen Unternehmen seit mindestens 12 Monaten besteht. Ihre Rechtsform sollte zudem weder eine UG (Unternehmergesellschaft) noch eine Ltd. (Limited) sein.

Kann ich mir die OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox einmal live anschauen?
Ja, kommen Sie einfach in einer unserer Handwerker-Center vorbei – jeder Standort ist mit einer Vorführbox ausgestattet. Die Standorte unsere Niederlassungen finden Sie hier.

Wie viel kostet die OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox?
Gerne erstellt Ihr zuständiger BTI Fachberater Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot. Senden Sie hierzu Ihre individuelle Anfrage einfach über das Kontaktformular.

Leasingvertrag und Wartungsvereinbarung

Wann erhalte ich meine Rechnung für die OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox?
Ihre Rechnungen werden Ihnen monatlich zu gesendet.

Warum erhalte ich monatlich zwei Rechnungen?
Hintergrund hier sind zwei Vertragspartner. Leasingrechnungen erhalten Sie direkt von unserem Kooperationspartner (abcfinance) und die Wartungsrechnungen erhalten Sie von BTI.

Ist eine Einzugsermächtigung bei Leasingrechnungen unabdingbar?
Ja, für Leasingverträgen ist dies gängige Praxis.

Kann ich meine laufenden OBTI-LOCK Vereinbarungen durch weitere Box erweitern?
Nein, eine Ergänzung zu den laufenden Verträgen ist nicht möglich. Jedoch haben Sie generell die Möglichkeit, weitere Verträge parallel abzuschließen.

Funktionen

Welche Paketdienste/Lieferanten liefern in die OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox?
Die OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox ist als offenes System entwickelt worden, d.h. nach Lieferfreigabe in der BTI App können alle Lieferanten/Paketdienste Ware zustellen. Wichtig, dass die Box in der Lieferadresse angegeben und gut sichtbar aufgestellt wird. Bitte beachten Sie, dass zu Beginn einer Baustelle entsprechend pro Paketdienst eine Abstellgenehmigung ausgefüllt werden muss. Bei Abwicklung von BTI Bestellungen erhalten Sie automatisch ein Pop-Up Nachricht auf Ihrem Smartphone, dass eine Lieferung ansteht – damit Sie auch hier die Lieferfreigabe an die Box erteilen können.

Welche Systemvoraussetzungen für die App müssen erfüllt sein?
Keine. Laden Sie sich die BTI App schnell und einfach für Ihr Smartphone herunter.

Wie melde ich eine Standortänderung?
Gerne können Sie dies direkt in der BTI App tätigen oder senden Sie uns einfach einen E-Mail an support.obtisys@bti.de mit der Boxnummer, dem neuen Standort und die Kontaktdaten des Ansprechpartners vor Ort dann hinterlegen wir gerne für Sie die neuen Daten. Bitte beachten Sie, dass Sie bei jeder Standortänderung neue Abstellgenehmigungen bei Ihren Paketdiensten/Lieferanten tätigen müssen.

Welche Bauteile werden bei der Inspektion der OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox getauscht?
Jährlich tauschen wir prophylaktisch auf der Baustelle vor Ort folgende Bauteile: Akku, Servo, T-Öffnungsgriff und die Gasdruckfedern.

Reparaturfall und Leihbox

Welche Reparaturen werden abgedeckt?
In den Modulen Komfort und Premium sind alle Reparaturfälle (Garantiefälle und Verschleiß) der OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox enthalten. Ausgeschlossen sind Reparaturen, welche auf einen nicht vertragsgemäßen Gebrauch, unsachgemäßen Gebrauch (z.B. Sturz, Wasserschäden, usw.), Nichtbeachtung der Betriebsanleitung zurück zu führen sind.

Wie stoße ich den Reparaturprozess meiner defekten OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox an?
Bitte füllen Sie unter der Rubrik Reparatur das entsprechende Reparaturformular aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen und stimmen, die weitere Vorgehensweise ab.

Welche Bauteile werden bei der Inspektion der OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox getauscht?
Jährlich tauschen wir prophylaktisch auf der Baustelle vor Ort folgende Bauteile: Akku, Servo, T-Öffnungsgriff und die Gasdruckfedern.

Wie erhalte ich eine Leihbox, wenn meine OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox kaputt ist?
Beim Anstoßen des Reparaturprozesses (siehe Frage 2.) können Sie direkt eine Leihbox anfordern. Sollten Sie aktuell auf der Baustelle sein und somit keine Chance haben, das Onlineformular zu befüllen, wenden Sie sich bitte per Mail an support.obtisys@bti.de. Bitte vermerken Sie die Box-Nr. der OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox sowie das von Ihnen gewählte Servicemodul (Premium). Bei einem Eingang des Online-Reparaturformulars bzw. einer E-Mail bis 12 Uhr versenden wir die Leihbox noch am selben Tag mit der sicheren Zustellung der Leihbox im Laufe des Folgetages.

Kann ich eine Leihbox auch anfordern, obwohl die Option nicht in meinem gewählten Modul enthalten ist?
Gerne stellen wir Ihnen während Ihrer Reparaturphase eine Mietbox entgeltlich zur Verfügung. Melden Sie sich hier direkt an Ihren Fachberater oder an support.obtisys@bti.de.

Wann muss ich meine Leihbox zurückgeben?
Sobald Sie Ihre reparierte OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox zurückerhalten haben, muss die Leihbox zurück zur BTI. Wir werden aktiv auf Sie zukommen, um die Rücksendung zu veranlassen.

Elektro- und Inhaltsversicherung

Was ist mit der Diebstahlversicherung abgedeckt?
Unsere Elektro- und Inhaltsversicherung bis 500 € Warenwert können Sie zu jedem Leasingvertrag dazu buchen, unabhängig vom gewählten Leistungspaket. Die Versicherung deckt folgende Fälle ab: Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Überspannung, Induktion, Kurzschluss, Brand, Blitzschlag, Explosion oder Implosion, Diebstahl und Einbruchdiebstahl, Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung, Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus, Höhere Gewalt, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler.

Wo kann ich einen Schadensfall melden?
Im Versicherungsfall wenden Sie sich bitte umgehend an support.obtisys@bti.de – daraufhin bekommen Sie eine Schadensmeldung, in der Sie den Vorfall ausführlich und lückenlos dokumentieren können.

Was muss ich bei einer Meldung eines Schadens beachten?
Sie haben den Eintritt eines Versicherungsfalles, für den Sie Entschädigung verlangen, unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Einbruchdiebstahl-, Diebstahl- und Beraubungsschäden müssen Sie gleichzeitig der Polizeibehörde melden. Darüber hinaus haben Sie, alle für die Ermittlung der Entschädigung notwendigen Auskünfte dem Versicherer zu erteilen. Nach Eintritt eines Schadens ist daher unbedingt dafür Sorge zu tragen, dass der Versicherer die Möglichkeit hat, den Gegenstand zu begutachten, bevor er repariert oder endgültig entsorgt wird.

Boxbeschriftung

Welche Vorteile habe ich von einer individuellen Maschinenkennzeichnung?
Das individuelle Etikett für Ihre OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox ermöglicht dem Paketdienst eine schnelle Zuordnung zwischen Empfänger / Box und schützt vor auf der Baustelle oder an der Werkstatt. Gerne bringen wir Ihnen Ihr Firmenlogo auf der OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox an – senden Sie uns hierzu einfach bei der Bestellung Ihr Firmenlogo mit ein. Laufzeitende

Laufzeitende

Wie lange kann ich die OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox einsetzen?
Die Laufzeit der verbauten SIM-Karte ist im ersten Schritt analog der Leasingvereinbarung auf 36 Monate begrenzt. Gerne erstellen wir Ihnen danach ein individuelles Angebot über die weitere Nutzungsfähigkeit der OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox.

Woher weiß ich Bescheid, dass mein Flottenmanagement ausläuft?
In Ihren Vereinbarungen finden Sie die genaue Vertragsdauer. Zudem informieren wir Sie 3 Monate vor Ende der Laufzeit über das Vertragsende.

Kann ich die Dauer meine OBTI-LOCK Vereinbarungen verlängern?
Nein, wir bieten ein Leasing lediglich für einen Zeitraum von 36 Monaten ab. Gerne erstellen wir Ihnen danach ein individuelles Angebot über die weitere Nutzungsfähigkeit der OBTI-LOCK Lager- & Baustellenbox.

Alert message

nach oben