Details

Anwendungsgebiete

  • Holz-Holz-Verbindungen im Elementebau; Fertighausbau; Hallenbau und Zimmererhandwerk wie z. B. Balkenanschlüsse, Auflagerverstärkungen, Verstärkungen bei Ausklinkungen, Holz-Verbundträger und Aufdoppelungen

Eigenschaften

  • Mit Europäischer Technischer Zulassung
    • ETA-12 / 0197 als Holzverbindungsmittel
  • Ein System mit nur einer Schraube für alle Holz-Holz-Verbindungen
    • Deutlich höhere Belastungswerte als herkömmliche Schrauben
  • Robuste Bohrspitze
    • Kein Vorbohren nötig
    • Geringere Randabstände möglich
  • Spezielle Oberflächenbeschichtung
    • Verringert das Einschraubdrehmoment deutlich
  • Einfache Verarbeitung
    • Aufwendige Fräsarbeiten wie bei anderen verdeckten Verbindern entfallen
    • Keine Querschnittsschwächung des Materials
  • Schraube wird komplett im Holz versenkt
    • Unsichtbare, optisch ansprechende Verbindung
    • Hoher Brandwiderstand durch Versenken im Holz
    • Verhinderung von Wärmebrücken
Datenblätter & Downloads

Passendes Zubehör

Passende Produktempfehlungen für Sie

Alert message

nach oben