Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!

Nietzange

Nietzange


Die Nietzange, auch Blindnietzange genannt, wird verwendet, um Metallteile zu verbinden. Insbesondere wenn die Rückseite des Stücks nicht zugänglich ist, ist die Nietzange ein unverzichtbares Werkzeug für viele Fachleute, vor allem in der Automobilbranche. Es gibt Sie mit schwenkbarem Kopf oder Hebelarm sowie für Blindnieten. Alle Zangen, die Sie für eine effiziente Arbeit benötigen, sind im Onlineshop von BERNER oder der mobilen App erhältlich.

Die verschiedenen Arten der Nietzange


Wie Sie beim Durchblättern unseres Katalogs feststellen können, gibt es viele verschiedene Arten der Blindnietzange mit jeweils eigenen Vorteilen und Besonderheiten.

Die manuelle Nietzange ist wahrscheinlich die am häufigsten verwendete. Sie bestehen aus einem festen und einem beweglichen Arm. Mit Mandrell und Düsen in verschiedenen Durchmessern verwendbar, kann diese Zange mit einem festen oder einem schwenkbaren Kopf ausgestattet sein. Dies ist z. B. bei unserer Variante mit schwenkbarem Kopf der Fall.

Abhängig vom gewählten Modell können die Arme der Zange unterschiedlich lang sein. Längere Arme ermöglichen eine größere Kraftausübung auf die Zange und somit das Befestigen von stabileren Nietverbindungen, wie beispielsweise solche aus Edelstahl.

Die Nietzange mit Hebelarm ermöglicht eine größere Kraftausübung beim Nieten. Sie wird daher für größere Durchmesser von Popnieten verwendet. Insbesondere wenn es darum geht, sie in Edelstahl zu befestigen. Auch als Hebelzange A bezeichnet, kann diese Zange mit einem 3-Backen-Mandrell verwendet werden. Einige Modelle, wie unsere Nietzange mit Hebelarm, verfügen über einen Behälter, der die Stifte bei jedem Gebrauch auffängt.

Die Nietzange mit Verlängerung ist weniger verbreitet. Sie ähnelt einem Korkenzieher und ist mit einer Feder ausgestattet, die einen größeren Hub als herkömmliche Zangen ermöglicht. Sie wird vor allem für das Zusammenfügen von Blechen verwendet, da sie es ermöglicht, den Nietkopf so nah wie möglich am Blech anzuziehen und dadurch ein sauberes und ordentliches Ergebnis erzielt.

Sie wissen nicht, welche Zange Sie wählen sollen? Kein Problem: Unsere Berater stehen Ihnen telefonisch, per E-Mail und in all unseren Handwerkercentern zur Verfügung. Jede der in unserem Onlineshop erhältlichen Nietzangen wird außerdem von einem technischen Datenblatt begleitet. Somit können Sie weitere Informationen zu ihrer Funktionsweise erfahren.

Zubehör für Ihre Bestellung


Um Ihre Nietzange zu verwenden, benötigen Sie nicht nur Nieten. Die passenden Bohrer, mit denen Sie die Metallteile an der Stelle durchbohren, an der Sie die Niete installieren möchten, finden Sie ebenfalls im BERNER Onlineshop. Hierfür können Sie Ihre Nieten und den Bohrer einzeln bestellen oder sich für eines unserer Sets entscheiden. Diese enthalten mehrere Modelle und stellen sicher, dass Ihnen immer ein Modell in der richtigen Größe zur Verfügung steht.

Da die Verwendung einer Nietzange aufgrund des Risikos von Metallstiftprojektionen gefährlich sein kann, empfehlen wir Ihnen, immer Handschuhe und eine Schutzbrille zu tragen. Unsere langlebige und widerstandfähige Arbeitsschutzbekleidung ermöglicht es Ihnen, langfristig sicher zu arbeiten. Sei es beim Gebrauch Ihrer Nietzange oder bei anderen Handwerkarbeiten.