Alert message

Anmelden
Registrieren und BTI Online-Kunde werden!

Holzschraube

2 Kategorien Holzschraube:

+-3
Alle Kategorien

Alles anzeigen

Selbstbohrende Holzschraube


Die selbstbohrende Holzschraube kann ohne Vorbohren oder Gewindeschneiden installiert werden, was eine erhebliche Zeitersparnis bedeutet. In unserem BERNER Onlineshop finden Sie eine große Auswahl dieser Holzschrauben in verschiedenen Durchmessern und Materialien, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Montage- und Befestigungsarbeiten an Holzstrukturen durchzuführen.

Die Vorteile einer selbstbohrenden Holzschraube


Bestehend aus einer Spitze in Form eines Bohrers, einem gewundenen Gewinde und einem flachen Kopf hat die selbstbohrende Holzschraube den Vorteil, alles in einem zu sein. Sie kann schneller befestigt werden, ohne die Maschine oder den Aufsatz mehrmals wechseln zu müssen. Darüber hinaus ermöglicht sie eine schnelle und robuste Befestigung.

Das macht sie ideal für Anfänger die weniger damit vertraut sind. Ein weiterer Vorteil der selbstbohrenden Holzschraube: Sie ermöglicht ein sauberes und sehr präzises Bohren, unabhängig der Oberfläche.

Es gibt viele Arten der selbstbohrenden Holzschraube mit unterschiedlichen Köpfen und Antriebsarten. Dadurch passt sie perfekt zu den verschiedensten Anforderungen. In unserem BERNER Onlineshop finden Sie Schrauben sowohl aus verzinktem Stahl als auch Zink oder martensitischem Stahl - einem besonders robusten, unverformbaren und scharfen Stahl, der häufig für die Herstellung von chirurgischen Instrumenten oder Küchenmessern verwendet wird.

Um die richtige Holzschraube auszuwählen, müssen Sie nur die Oberfläche berücksichtigen, auf der Sie sie anwenden möchten, sowie die Werkzeuge, die Ihnen zur Verfügung stehen. Zum Beispiel wird der Sechskantkopf oft von Profis bevorzugt, da er einen ausgezeichneten Halt für den Schraubendreher bietet und somit ein einfacheres Schrauben ermöglicht.

Unsere Tipps zur Verwendung der selbstbohrenden Holzschraube


Die selbstbohrende Holzschraube wird in vielen Bereichen eingesetzt und ist besonders gefragt im Bauwesen sowie der Automobil- oder Blechbearbeitungsindustrie, da es ebenfalls selbstbohrende Schrauben für Metall gibt.

Wie installiert man eine selbstbohrende Holzschraube? Es ist sehr einfach: Sie benötigen lediglich die Schraube und einen Schraubendreher. Sie müssen dann Ihr Material nach Belieben platzieren, die Schraube senkrecht positionieren und mit einem festen und kontinuierlichen Druck auf den Schraubendreher beginnen zu schrauben. Sobald der Kopf der Schraube das Material erreicht hat, können Sie aufhören zu schrauben.

Achtung: Die selbstbohrende Holzschraube darf nicht mit Dübeln verwendet werden, da sie diese beschädigen oder Ihre Struktur instabilisieren könnten. Ideal zum Befestigen von Elementen in harten und faserigen Hölzern wie Fichte, sollten die Schrauben weiter voneinander entfernt installiert werden (ca. 50% mehr Platz, entlang der Faserrichtung). Um sicherzustellen, dass die Installation stabil und dauerhaft ist, empfehlen wir Ihnen, sich die technischen Daten unserer Produkte genauer anzusehen.

Bei Bedarf stehen Ihnen unsere Teams telefonisch, per E-Mail oder in einem unserer Handwerkercenter zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu beantworten.