Pressemitteilung

Voller Einsatz für die Kinder

Soziales Engagement ist für BTI Befestigungstechnik seit jeher ein wesentlicher Teil der Unternehmenskultur. So stellt man zum Beispiel regelmäßig Mitarbeiter für soziale Projekte frei – und das während der Arbeitszeit. Auch deshalb war das „Team Orange“ in den letzten Wochen gleich zweimal gefragt. Es ging ins Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Waldenburg und ins Kinder- und Jugenddorf Klinge Seckach, wo die Helfer schon dringend erwartet wurden.

Die Zeit drängte, als die Mitarbeiter des Ingelfinger Traditionsunternehmens BTI Befestigungstechnik ins Albert-Schweitzer-Kinderdorf (ASK) nach Waldenburg kamen. Denn bereits am folgenden Wochenende stand der Einzug einer neuen Kinderdorffamilie in das frisch renovierte Haus am Waldrand bevor.
Um diesen Termin halten zu können, mussten noch zahlreiche Möbel aufgebaut werden. Schließlich sollen sich hier vor allem die sieben Kinder schnell wohlfühlen. Mit vereinten Kräften wurde deshalb an den beiden Projekttagen kräftig angepackt und geschraubt, damit die Betten, Schränke und Kommoden in allen Räumen fertiggestellt werden konnten. Dank einer tollen Teamleistung und der großartigen Unterstützung der ASK-Mitarbeiter wurde die Herausforderung am Ende gemeistert und die Helfer waren erschöpft, aber stolz auf das Ergebnis.
BTI engagiert sich bereits seit Jahren im Albert-Schweitzer Kinderdorf Waldenburg und hat hier schon viele tolle Projekte, wie zum Beispiel den Bau eines riesigen Holztipis, für die Kinder realisiert. Neben der Arbeitsleistung spendete der Spezialist fürs Bauhandwerk der Einrichtung in diesem Jahr noch 5.000,- Euro.
Gleiches gilt für das Kinder- und Jugenddorf Klinge Seckach. Hier stand eine Woche später der soziale „Arbeitseinsatz“ auf dem Plan. Und auch in Seckach gab es wie erwartet viel zu tun: Deshalb teilten sich die Helfer in zwei Gruppen auf, um an den beiden Projekttagen möglichst viele Wünsche der Organisatoren erfüllen zu können. Für ein Team ging es darum, einen Hof zu pflastern und darauf einen Carport zu errichten, unter dem die Familie künftig zusammensitzen und grillen kann. Die zweite Gruppe baute im Garten einer anderen Kinderdorffamilie ein großes Holzspielhaus mit Rutsche für die Kleinen. Auch in Seckach konnten die freiwilligen Helfer von BTI Befestigungstechnik ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen und wurden nach Abschluss des Projekts mit strahlenden Kinderaugen belohnt.

Veröffentlicht am 14.11.2019
Unternehmen

Downloads

Presseinformation
PDF Dokument

Die BTI APP ist da!

Mit der neuen BTI App kann man jederzeit auf das gesamte Produktportfolio und die wichtigsten Features im BTI Online-Shop zugreifen. Außerdem gibt es viele nützliche Features, wie zum Beispiel den Baustellenmodus mit vergrößerter Darstellung.

Mehr erfahren

Maschinen einfach leasen

Mit OBTI-FLEET hat BTI ein Maschinenleasing im Programm, das auf die individuellen Bedürfnisse der Handwerkskunden zugeschnitten ist. So kann man aus vier verschiedenen Varianten auswählen und bleibt dank bequemer Monatsraten flexibel.

Mehr erfahren

Kooperation mit Sortimo

Unter dem Namen OBTI-CAR bietet BTI jetzt auch professionelle Fahrzeugeinrichtungen. Dabei vertraut man auf die bewährte Qualität des Marktführers Sortimo und hat für seine Kunden ein einzigartiges Refinanzierungsmodell geschnürt.

Mehr erfahren