Pressemitteilung

Neue Flüssigabdichtung

BTI präsentiert das neue 4F-Flüssigabdichtungssystem für Flächen- und Detailabdichtungen am Flachdach, auf Balkonen und Parkdecks. Damit trägt das Unternehmen unter anderem der gestiegenen Nachfrage nach Flüssigabdichtungen Rechnung.

Das 4F-System ist zertifiziert nach Leitlinie für die europäisch technische Zulassung für „Flüssig aufzubringende Dachabdichtungen“ ETAG 005 – 6. Dadurch lässt sich – je nach Materialauftrag – eine Abdichtung für bis zu 25 Jahre erreichen. Gleichzeitig räumt der Spezialist fürs Bauhandwerk beim Einsatz des 4F-Systems eine Gewährleistung von 10 Jahren ein (Anmeldung des Bauobjekts vorausgesetzt).

Die BTI-Flüssigabdichtung basiert auf Reaktionsharzen. Sie wird flüssig auf die zu schützende Fläche aufgebracht und mit einem Vlies armiert. Durch eine chemische Reaktion härtet das Material nach dem Abbinden zu einer dauerelastischen, fugenlosen Abdichtung aus, die sich allen baulichen Gegebenheiten problemlos anpasst. Die Abdichtung haftet vollflächig auf dem Untergrund und versprich einen langjährigen Schutz der Bausubstanz.

Die Vorteile des 4F-Systems im Überblick:

- Kalt zu verarbeiten: Besonders wichtig im Holz- und Fertighausbau
- Einfache Abdichtung von schwer zugänglichen Stellen: z. B. Ecken, Kanten, Dachdurchdringungen, Lichtkuppeln oder Anschlüsse von Rohrleitungen
- Flächige Haftung auf Untergrund: Kein Unterlaufen mit Wasser bei Beschädigungen
- Leichte Wartung: Kann bei mechanischen Beschädigungen einfach repariert werden
- Ohne Schutzschicht begehbar: Durch entsprechende Verarbeitung als rutschhemmende und befahr- oder begehbare Abdichtung erweiterbar
- Praktisch: Einfache Abdichtung von Dehnungsfugen
- Sicheres System: Alle Dachabdichtungsbestandteile sind nach Aushärtung der Abdichtung/ Deckschicht frostbeständig, rissüberbrückend (bis 2mm und bis -10°C), hycholysebeständig, chemikalienbeständig, UV-beständig, meer-/salzwasserbeständig, durchwurzelungsfest

Veröffentlicht am 14.03.2022
Produkte und Lösungen

Schnittstelle zum BTI-Shop

Die Schnittstellenanbindung ist ein praktisches Feature, um direkt aus dem eigenen Warenwirtschaftssystem heraus Bestellungen aufgeben zu können. BTI macht es seinen Kunden jetzt besonders leicht und unterstützt die gängigsten Standards.

Mehr erfahren

Kooperation mit Sortimo

Unter dem Namen OBTI-CAR bietet BTI jetzt auch professionelle Fahrzeugeinrichtungen. Dabei vertraut man auf die bewährte Qualität des Marktführers Sortimo und hat für seine Kunden ein einzigartiges Refinanzierungsmodell geschnürt.

Mehr erfahren

Die BTI APP ist da!

Mit der neuen BTI App kann man jederzeit auf das gesamte Produktportfolio und die wichtigsten Features im BTI Online-Shop zugreifen. Außerdem gibt es viele nützliche Features, wie zum Beispiel den Baustellenmodus mit vergrößerter Darstellung.

Mehr erfahren