Pressemitteilung

BTI spendet für den guten Zweck

Die ehrenamtlichen Helfer von brotZeit e.V. bereiten täglich in Grund- und Förderschulen Frühstück zu, unterstützen die Kinder beim Lernen und verbringen auch darüber hinaus Zeit mit ihnen. Damit leisten sie vor allem in sozialen Brennpunktschulen einen ganz wesentlichen Beitrag zur Integration der Kinder in die Gesellschaft. BTI Befestigungstechnik, einer der führenden Spezialisten und Direktvertreiber für das Bauhandwerk, unterstützte den in München ansässigen Verein jetzt mit einer Geldspende in Höhe von 4.000,- Euro.

„Es ist erschreckend, wie viele Kinder morgens in die Schule kommen, ohne gefrühstückt zu haben“, zeigt sich Hans-Jürgen Engler, Geschäftsführer des Vereins brotZeit, besorgt. „In München ist das bei gut jedem dritten Kind der Fall.“ Das war auch der Grund, warum Schauspielerin Uschi Glas den Verein einst gemeinsam mit ihrem Ehemann Dieter Hermann ins Leben rief. Sie wollten erreichen, dass für diese Kinder in Grund- und Förderschulen täglich vor Schulbeginn ein kostenfreies Frühstück bereitsteht. Heute ist aus dieser Idee eine bundesweit tätige Organisation geworden, die aus vielen sozialen Brennpunktregionen längst nicht mehr wegzudenken ist. So werden jährlich in rund 150 Schulen weit mehr als eine Million Frühstücke an bedürftige Kinder ausgegeben.
„Die Speisen werden von einem großen deutschen Lebensmittelkonzern zur Verfügung gestellt und von vielen ehrenamtlichen Helfern zubereitet“, betont Hans-Jürgen Engler. „In der Regel sind das Senioren, die auch während und nach der Schule viel Zeit mit den Kindern verbringen. Sie unterstützen zum Beispiel bei den Hausaufgaben, helfen in kleinen Unterrichtsgruppen beim Erlernen der deutschen Sprache oder spielen mit ihnen Schach.“
BTI Befestigungstechnik aus Ingelfingen war es nicht zuletzt deshalb ein besonderes Anliegen, die Arbeit des Vereins mit einer Geldspende in Höhe von 4.000,- Euro zu unterstützen: „Denn die vielen Freiwilligen sorgen nicht nur dafür, dass bedürftige Kinder etwas zu essen bekommen, sondern sind auch ein wichtiger Bezugspunkt in ihrem Leben“, erklärt Andreas Krebs, Geschäftsführer des Unternehmens. BTI ist Teil der international tätigen Berner Group, die im Rahmen des 60-jährigen Firmenjubiläums der Albert Berner Deutschland GmbH im Jahr 2017 europaweit 60 soziale Projekte unterstützt.

Veröffentlicht am 31.05.2017
Unternehmen

Downloads

Pressebild
brotZeit Spendenübergabe
JPEG Bilddatei

Unter dem Namen OBTI-CAR bietet BTI jetzt auch professionelle Fahrzeugeinrichtungen. Dabei vertraut man auf die bewährte Qualität des Marktführers Sortimo und hat für seine Kunden ein einzigartiges Refinanzierungsmodell geschnürt.

Mehr erfahren

Mit OBTI-FLEET hat BTI ein Maschinenleasing im Programm, das auf die individuellen Bedürfnisse der Handwerkskunden zugeschnitten ist. So kann man aus vier verschiedenen Varianten auswählen und bleibt dank bequemer Monatsraten flexibel.

Mehr erfahren

Die Schnittstellenanbindung ist ein praktisches Feature, um direkt aus dem eigenen Warenwirtschaftssystem heraus Bestellungen aufgeben zu können. BTI macht es seinen Kunden jetzt besonders leicht und unterstützt die gängigsten Standards.

Mehr erfahren