4W-Fensterdichtstoff Außen Hybrid, 25 %
Artikelnummer: 9075890
 
Schnelle Lieferung
Qualität seit 1972
Sicherer Einkauf
  • [Spezieller Dichtstoff zur Fensterabdichtung im Außenbereich
  • Optimierte Oberflächenstruktur
  • Beständig gegen Umwelteinflüsse und Chemikalien]

Service-Hotline:
0 79 40 / 1 41-1 41

Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
4W-Fensterdichtstoff Außen
Artikelnummer: 9075890

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Für die schlagregendichte und dampfdiffusionsoffenere Außenabdichtung von Anschlussfugen zwischen Fenster und Baukörper, im System mit 4W-Fensterdichtstoff Innen (Innenabdichtung) einsetzbar
Komponente im 4W-Sanierungssystem

Eigenschaften

  • CE-Kennzeichnung 4W-Fensterdichtstoff Außen
    • Fugendichtstoff für Fassadenelemente EN 15651-1: F-EXT-INT 25 HM
  • CE-Kennzeichnung 4W-Fensterdichtstoff Außen Struktur
    • Fugendichtstoff für Fassadenelemente EN 15651-1: F-EXT-INT
  • Spezieller Dichtstoff für die Fensterabdichtung im Außenbereich
    • Verbesserte Haftung bei Anschlüssen an Beton durch neuartige Hybrid-Basis
  • Optimierte Oberflächenstruktur
    • Verbesserte Anstrichfähigkeit* und Überstreichbarkeit*
  • Fensterabdichtung nach Stand der Technik und Leitfaden zur Planung und Ausführung der Montage von Fenstern und Haustüren der RAL-Gütegemeinschaft
    • Erfüllt die Anforderungen einer zulässigen Gesamtverformung im Außenbereich von 25 %
  • Geprüfte Sicherheit
    • Erfüllt die Forderungen der DIN 18540, dehnbeanspruchte Fugen im Hochbau, sowie DIN EN ISO 11600 F-25 LM
  • Gute Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse
    • Witterungs-, alterungs- und UV-beständig
  • Chemikalienbeständig
    • Silikon-, lösemittel- und isocyanatfrei

Verarbeitungshinweise

  • Die Haftflächen müssen sauber, trocken, tragfähig und fettfrei sein. Poröse und weiche Untergründe mit Primer S150 Porös (Art.-Nr. 9 057775) vorbehandeln. Fugen mit BTI Glättemittel (Art.-Nr. 9 001880) glätten. Arbeitsgeräte können sofort nach dem Gebrauch mit Kristallöl gereinigt werden. Es wird empfohlen, auf jedem Untergrund einen Hafttest durchzuführen. 4W-Fensterdichtstoff Außen ist anstrichverträglich, aber durch die große Vielfalt an Farben und Lacken sollte zuerst auf Kompatibilität getestet werden. Bei Alkydharzfarben kann eine Trocknungsverzögerung der Farbe vorkommen.

Hinweise

Technische Daten

Hautbildungszeit ca. 20 min
Hautbildungszeit (Struktur) 10 min
Shore-A-Härte ca. 30 ± 5
Max. zul. Dauerbewegungsaufnahme 25 %
Mind.-Fugenbreite 5 mm
Max. Fugenbreite 30 mm
Sd-Wert 15 m
Verarbeitungstemperatur 0 °C bis +35 °C
Temperaturbeständigkeit -40 bis +90 °C
Lagerfähigkeit* (ab Abfülldatum) 12 Monate
Basis Hybrid
Datenblätter & Downloads

Alert message

nach oben