Polymer-Dichtstoff plus Hybrid, 25 %
Artikelnummer: 9075884
 
Lieferung
Schnelle Lieferung
Qualität seit 1972
Sicherer Einkauf
Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
Polymer-Dichtstoff plus
Artikelnummer: 9075884

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

  • Dehnbeanspruchte Fugen im Hochbau, erfüllt Forderungen der DIN 18540; Anschlussfugen zwischen Tür- und Fensterrahmen; alle üblichen Bau- und Dehnfugen; Abdichtungen im Lüftungs-, Klima- und Kühlzellenbereich; Einsatz in Lackieranlagen; Natursteinfugen

Eigenschaften

  • CE-Kennzeichnung
    • Fugendichtstoff für Fassadenelemente EN 15651-1: F-EXT-INT 25 LM
  • Geprüfte Sicherheit
    • Erfüllt die Forderungen der DIN 18540, dehnbeanspruchte Fugen im Hochbau
  • Vielseitig einsetzbarer Fugendichtstoff
    • Sehr gute Haftung auf allen am Bau üblichen Untergründen
    • Keine Randzonenverschmutzung auf porösen Untergründen wie z. B. Marmor und Granit
  • Gute Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse
    • UV-beständig
    • Gute Chemikalienbeständigkeit
    • Anstrichverträglich* und überstreichbar*
  • Geeignet für den Einsatz in Lackierbereichen
    • Silikon-, lösemittel- und isocyanatfrei

Verarbeitungshinweise

  • Die Haftflächen müssen sauber, trocken, tragfähig und fettfrei sein. Poröse und weiche Untergründe mit Primer S150 Porös (Art.-Nr. 9 057775) vorbehandeln. Fugen mit BTI Glättemittel (Art.-Nr. 9 001880) glätten. Arbeitsgeräte können sofort nach dem Gebrauch mit Kristallöl gereinigt werden. Es wird empfohlen, auf jedem Untergrund einen Hafttest durchzuführen. Polymer-Dichtstoff plus ist anstrichverträglich, aber durch die große Vielfalt an Farben und Lacken empfehlen wir zuerst einen Kompatibilitätstest. Bei Alkydharzfarben kann eine Trocknungsverzögerung der Farbe vorkommen.

Technische Daten

Mind.-Fugenbreite 5 mm
Max. Fugenbreite 30 mm
Verarbeitungstemperatur 1 °C bis +30 °C 1 °C bis +30 °C
+1 bis +30 °C +1 bis +30 °C
Temperaturbeständigkeit -40 °C bis +90 °C
Lagerfähigkeit* (ab Abfülldatum) 12 Monate
Hautbildungszeit ca. 10 min 10 min
Hautbildungszeit 10 min
Basis Hybrid
Aushärtezeit 2 mm/Tag (ca.)
Shore-A-Härte ca. 25 ± 5 25 ± 5
Shore-A-Härte 25 ± 5 25 ± 5
Max. zul. Dauerbewegungsaufnahme 25 %
Datenblätter & Downloads

Alert message

nach oben