Feinstaubmaske FFP3 DIN EN 149 (Atemschutz), mit Ventil
Artikelnummer: 901577810
Service-Hotline:
0 79 40 / 1 41-1 41

CE-Zeichen, CE-Kennzeichnung, Koaxialstecker, koaxialer Stecker, koaxiale Stecker, Koaxialverbinder, koaxialer Verbinder, koaxiale Verbinder, Lötstationen, Lötpistole Multi-Sprint, Lötpistolen, Universallötkolben, Entlötpumpen, Gehörschutzkapsel Profi, Ge
Empfohlenes Produkt
Empfehlen Sie das folgende Produkt:
Feinstaubmaske FFP3
Artikelnummer: 901577810

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Komma.

* Pflichtfelder

Details

Anwendungsgebiete

Umgang mit Schwermetall, Edelstahl, Stein- und Glaswolle, Blei, Nickel, Chrom, Ölnebel, Keramikfaser, Quarzgestein
Geeignet für Arbeiten mit Hartholz, z.B. Tropen-, Buchen- und Eichenholzstaub
Schweißen (auch Alu), Löten, Gießen
Leichte Arbeiten mit Asbest (z.B. Probeentnahmen)

Produktvorteile

Ventil erleichtert das Ausatmen und verringert Hitze- und Feuchtigkeitsstau unter der Maske

Eigenschaften

  • FFP3: Schutz vor giftigem Staub, festen und flüssigen Partikeln, Rauch und Aerosolen bis zum 30-fachen Grenzwert
    • Hautverträgliches, leichtes Material
      • Doppeltes Kopfband und Nasenklemme für sicheren Sitz

        Hinweise

        Ist die Aufnahmefähigkeit der Maske verbraucht, steigt der Atemwiderstand. Tauschen Sie die Maske aus.

        Technische Daten

        DIN EN 149
        Filterklasse FFP3

        Alert message

        nach oben