First- und Gratrolle FGR-G, Gummi / Aluminium lackiert
Details
Ihre Sicherheit: <BR>• Erfüllt DIN 4108 Teil III<BR>• Gewährleistet Regeneintriebs-<BR> sicherheit<BR>• UV-stabil

Eigenschaften

  • Optimale Anpassung an das Deckmaterial
    • Flexible Formbarkeit
  • Verbindung von Elastomer-Gummi und Aluminium bietet optimalen Schutz vor allen Umwelteinflüssen und gewährleistet hervorragende Alterungsbeständigkeit
    • Einfach und schnell von der Rolle zu verarbeiten
      • Lüftungsquerschnitt ausreichend für eine Sparrenlänge von 21 m
        • Für alle gängigen Tondachziegel und Betondachsteine geeignet
          Material Elastomer-Gummi / Aluminium
          Kleber Butyl
          Lüftungsquerschnitt 210 cm²/m
          Verarbeitungstemperatur 5 °C bis 35 °C
          Temperaturbeständigkeit -30 bis +80 °C
          Lagerfähigkeit 12 Monate

          Verarbeitungshinweise

          Untergrund muss trocken, staub-, schmutz-, öl- und fettfrei sein. Auf Firstlatte ausrollen, ausrichten, festtackern. Klebeschutz zügig entfernen, Aluminiumbänder an die Dacheindeckung anformen und kontinuierlich mit BTI Anpressrolle (Art.-Nr. 9 016 739) fest andrücken. Nicht unter Spannung verlegen. Bei modifizierten Deckmaterialien (Lotuseffekt, Silikonisierung) sind bezüglich der Haftung des Butylklebers unbedingt Eigenversuche durchzuführen.

          Alert message

          nach oben