Tacolit-Speed-Set 290 ml
 
Artikel
Artikel-Nr. Set Menge
Tacolit-Speed-Set
In den Warenkorb
Tacolit-Speed-Set
Artikelnummer: 9085398
Technische Daten
Lagerfähigkeit (ab Abfülldatum) 12 Monate
Gebinde Kartusche
Verarbeitungstemperatur (Außen) +5 °C bis +40 °C
Temperaturbeständigkeit -40 bis +100 °C
Shore-A-Härte (Außen) ca. 60 ± 5
Hautbildungszeit (Außen) 10 - 15 min
Aushärtezeit 2 - 3 mm/Tag
Farbe weiß
Inhalt 290 ml
Basis MS-Polymer
Dichte 1 1,57 g/ml
Details

Anwendungsgebiete

Elastische Verklebung vieler Materialien; Verkleben in der Bau- und Metallindustrie; strukturelle Verklebung von vibrierenden Konstruktionen, wo eine hohe Anfangsklebekraft gefordert wird; auch zum Verkleben von Spiegeln geeignet

Eigenschaften

  • Universell einsetzbar
    • Hervorragende Haftung auf den meisten am Bau üblichen Untergründen
    • Geeignet für sanitäre Anwendungen
    • Auch auf feuchten, porösen Untergründen gut haftbar
  • Gute Beständigkeit
    • Witterungs- und alterungsbeständig
    • Dauerelastisch nach Aushärtung
    • Ausgezeichnet beständig gegen Wasser, auch Seewasser, aliphatische Lösungsmittel, verdünnte organische Säuren und Alkalien, Öle und Fette
  • Anstrichverträglich nach DIN 52452
    • Nass-in-Nass-Überlackierung möglich, ein Verträglichkeitstest wird empfohlen
  • Frei von Lösemittel, Isocyanat und Silikon
    • Nicht beständig gegen aromatische Lösungsmittel, konzentrierte Säuren und chlorierte Kohlenwasserstoffe
      • Hohe Anfangsklebekraft
        Basis MS-Polymer
        Hautbildungszeit ca. 10 - 15 min
        Aushärtezeit 2 - 3 mm/Tag
        Shore-A-Härte ca. 60 ± 5
        Dichte 1,57 g/ml
        Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +40 °C
        Temperaturbeständigkeit -40 bis +100 °C
        Lagerfähigkeit* (ab Abfülldatum) 12 Monate

        Verarbeitungshinweise

        Die Haftflächen müssen sauber, tragfähig und fettfrei sein. Poröse Untergründe mit besonderen Belastungen bei Bedarf mit BTI Primer S150 Porös (Art.-Nr. 9 057 775) vorbehandeln. Fugen können vor der Hautbildung geglättet werden mit BTI Glättemittel (Art.-Nr. 9 001 880). Eventuell vorhandene Reste von Glättemittel vor dem Anstrich entfernen. Bei Alkylharzfarben kann eine Trocknungsverzögerung der Farbe vorkommen. Kann mit Kartuschenpistole H 45 oder MK 5 verarbeitet werden.

        Hinweise

        Tacolit Speed ist nicht geeignet für die Verklebung von PP, PE, PTFE, auf bituminösen Untergründen, Unterwasserverklebungen und als Dichtmasse in Bewegungsfugen. Randzonenverfärbung bei Natursteinen möglich. Das Verklebungen von transparenten Materialien ist nicht zu empfehlen. Tacolit Speed ist anstrichverträglich, aber wegen der großen Vielfalt an Farben und Lacken empfehlen wir zuerst einen Test zur Prüfung der Verträglichkeit. Bei Alkydharzfarben kann eine Trocknungsverzögerung der Farbe vorkommen.

        Diese Produkte können Sie auch interessieren

        Alert message

        nach oben