Zurück zur Übersicht
Druckluft-Containerrührwerk Inhalt 1000 l, 5000 mPas, Klapp-Propeller Ø 275 mm, Edelstahl, explosionsgeschützt
 

Details

Eigenschaften

  • Druckluft-Containerrührwerk
    • explosionsgeschützt
      • - mit schnelllaufendem Druckluftrührwerk
        • - die Druckluft für die Lamellenmotoren muß mittels einer Wartungseinheit mit Öl angereichert werden
          • - Druckluft 2,5 kW, 400 U/min
            • - Klapp-Propeller Ø 275 mm und Restmengenrührer
              • - Wellenlänge 1000 mm
                • - Material Edelstahl 1.4571
                  • - mit Containertraverse und Wartungseinheit
                    • - für Viskositäten bis 5000 mPas
                      • - mit Lager- und Kupplungslaternen
                        • Einsatzbereiche:
                          • - Lebensmittel- und Getränkeindustrie
                            • - Kosmetik- und Parfümindustrie
                              • - Chemie und Mineralölwirtschaft
                                • - Wasseraufbereitung, Flockungshilfsmittel
                                  • - Lacke und Farben
                                    • - Nach ATEX (RL 94/9/EG) explosionsgeschützt für den Einsatz in den Ex-Zonen 0-2 für Gase und Zonen 20-22 für Stäube (Gerätegruppe II, Kategorie 1-3)
                                      • Anwendung:
                                        • - Für den Einsatz auf Edelstahlcontainern mit Einfüllöffnungen ab Nennweite 400 mm und Mischvolumina von 400 l bis 1500 l
                                          • - Das Rührwerk wird dabei auf den Mannlochdeckel montiert, der entweder mit Flügelschrauben oder mit einem Spannring festgeklemmt wird
                                            • - Der Containerdeckel wird dabei vom Containerlieferanten oder vom Kunden beigestellt
                                              • - Die Rührorgane sind so dimensioniert, dass sie durch die Einfüllöffnung NW 400 eingeführt werden können
                                                • - Die Rührwellen sind mit Muffenkupplungen an die Abtriebswellen der Antriebe montiert oder in die Getriebehohlwelle (bei Schneckengetrieben) eingesteckt
                                                  • - Nach der Montage werden die Rührwellen auf Rundlauf ausgewuchtet
                                                    • Bitte beachten Sie: Die Abbildung ist dem Produkt ähnlich.

                                                      Hinweise

                                                      Die Lieferzeit beträgt ca. 7 Tage
                                                      Eine Rücknahme dieses Artikels ist grundsätzlich nicht möglich. Ausnahmen von dieser Regel bedürfen einer Regelung im Einzelfall.

                                                      Technische Daten

                                                      Marke Geppert
                                                      Typ/Model CRP 400/2,5-Ex1
                                                      Inhalt 1000 l
                                                      Viskosität 5000 mPas
                                                      Antrieb Druckluftmotor
                                                      Motorleistung 2,5 kW
                                                      Anzahl Propeller 1 Stück
                                                      Propellerdurchmesser 275 mm
                                                      Propellerdrehzahl 400 U/min
                                                      Wellenlänge 1000 mm
                                                      Ausstattung Rührwerk Cotainertraverse, Wartungseinheit
                                                      Explosionsgeschützt ja
                                                      Material Edelstahl 1,4571
                                                      Gewicht 50 kg

                                                      Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch...

                                                      Alert message

                                                      nach oben