Band Innen Power selbstklebend, 50 m
Brutto / Netto Preise
Artikel
Ergebnis verfeinern:
Details

Anwendungsgebiete

Zur dampfdiffusionsdichten Abdichtung von Anschlussfugen im Innenbereich; für Glaser, Fassadenbauer, Gipser, Innenausbauer, Zimmerer, Dachdecker, Fensterbauer

Eigenschaften

  • Bauphysikalisch korrektes Sd-Wert-Gefälle in Verbindung mit Band Außen Power
    • Sd-Wert-Gefälle nach Stand der Technik von mindestens 10 zu 1 (innen / außen)
  • Bauwerksbewegungen können aufgenommen werden
    • Das Band ist in Querrichtung dehnbar, kann sich dadurch optimal Bauwerksbewegungen anpassen und ist dauerhaft dicht
  • Vollflächige Selbstklebung, dadurch kein zusätzlicher Kleber erforderlich
    • Klebeleistung hat sich nach 60 min vollständig aufgebaut
  • Überputz- und überstreichbar
    • Vlieskaschierte Bandoberseite kann mit handelsüblichen Mörteln überputzt oder mit Baudispersionsfarben überstrichen werden
  • 2-fach geschlitzte Schutzfolie
    Trägermaterial vlieskaschierte PE-Folie
    Farbe orange
    Sd-Wert 39 m
    Verarbeitungstemperatur -10 °C bis 35 °C
    Temperaturbeständigkeit -30 bis +80 °C
    Lagerfähigkeit 12 Monate

    Verarbeitungshinweise

    Die Haftflächen müssen sauber, trocken, tragfähig, fett-, ölfrei und frei von sonstigen antiadhäsiven Bestandteilen sein. Band abrollen und mit mindestens 5 cm Überlänge zuschneiden. Anschließend an allen abzudichtenden Seiten des Fensters die Abdeckfolie vom Selbstklebestreifen abziehen und an den Fensterrahmen kleben. Nun das Fensterelement ausrichten und befestigen. Hohlraum zwischen Fenster und Wand mit Dämmmaterial verfüllen. Anschließend die auf der vollflächigen Selbstklebebeschichtung befindliche, geteilte Schutzfolie nach Bedarf abziehen und sorgfältig auf den Untergrund kleben. In den Ecken muss auf die Überlappung der Bänder geachtet werden. Optimale Anfangshaftung durch Einsatz einer Andruckrolle. Die Hinweise aus dem technischen Merkblatt sind zu beachten.
    Datenblätter & Downloads

    Alert message

    nach oben